• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Sarrazins Parteiausschluss ist rechtmäßig
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Spd-Schiedskommission
Sarrazins Parteiausschluss ist rechtmäßig

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nationalspielerin beim Camp

07.11.2014

Höltinghausen Die Handballabteilung des SV Höltinghausen und der „Förderverein Jugendhandball“ haben für 25 D-Jugend-Mädchen des SVH in der Emsteker Turnhalle ein dreitägiges Handballcamp veranstaltet. Organisiert wurde es von Georg Wempe, Melli Grafe, Olaf Walter und Josef Niehaus sowie den Trainern Jana Mattke, Laura Mattke und Franz-Josef Ortmann.

An den ersten beiden Tagen gab es vormittags und nachmittags eine zweistündige Trainingseinheit, wobei natürlich der Spaß im Vordergrund stand. Am zweiten Tag haben die Mädchen darüber hinaus noch das Cloppenburger Schwimmbad besucht.

Die Organisatoren hatten sich für die Mädels zusätzlich noch etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Trainingseinheit wurde von Maike Balthazar (früher Becker), einer ehemaligen Bundesligaspielerin des VfL Oldenburg und 39-maligen Nationalspielerin, geleitet. Sie hat den äußerst begeisterten Kindern viele wertvolle Tipps gegeben und alle Fragen der jungen Handballerinnen beantwortet. Eine weitere Trainingseinheit sollte ursprünglich von Wiebke Kethorn, ebenfalls ehemalige Bundesliga- und Nationalspielerin des VfL, geleitet werden. Krankheitsbedingt musste sie aber leider absagen, so dass die anwesenden SVH-Trainer eingesprungen sind.

Die Mädchen haben in den drei Tagen ein vielseitiges Training kennengelernt, viele neue Übungen ausprobiert und als Andenken noch vom Förderverein gesponserte T-Shirts bekommen. Das Organisationsteam und die Trainer waren sich aufgrund der sehr vielen positiven Rückmeldungen einig, dass diese Veranstaltung künftig regelmäßig in den Herbstferien für die D-Jugend angeboten werden soll.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.