• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Neldner-Elf hofft lange auf Remis

11.08.2016

Cloppenburg Im vorverlegten Spiel des zweiten Spieltags in der Fußball Bezirksliga hat sich die Oberliga-Reserve des BV Cloppenburg wacker geschlagen. Dennoch ging am Mittwoch-Abend das Heimspiel gegen den Vierten der Vorsaison, Frisia Goldenstedt, mit 0:2 (0:1) verloren.

Vor rund 100 Zuschauern beschnupperten sich beiden Teams in den ersten 25 Minuten. Dennoch durften die Gäste aus dem Kreis Vechta bereits nach nur vier Minuten jubeln. Nach einem Missverständnis in der Cloppenburger Abwehr konnte Marvin Gregor Oberliga-Reservekeeper Arne Torliene aus 16 Metern überlupfen. Neben Torliene liefen im Team von BVC-Trainer Stefan Neldner auch noch Alexander Dreher und Enes Muric aus dem Oberligakader auf.

Mitte der ersten Hälfte übernahmen die Gastgeber gegen auf Konter spekulierende Goldenstedter zunehmend das Kommando. Allerdings war am gegnerischen Strafraum für den Aufsteiger immer wieder Endstation. „Wir sind nicht zum Abschluss gekommen“, ärgerte sich BVC-Co-Trainer Michael Rechtien.

Bis zur 88. Minute lag ein Remis noch im Bereich des Möglichen. Dann machte Tobias Feldhaus mit einem Foulelfer alles klar für die Gäste.

BV Cloppenburg II: Torliene - Themann, Maurer, Gündogan, Dreher - Tümkaya, Rahmani (47. Nguyen), Muric, Tanju Alakus (88. Dennis Rudenko), Mohammed Alakus - Duman (73. Marco Rudenko).

Tore: 0:1 Gregor (4.), 0:2 Feldhaus (88., Foulelfmeter).

Schiedsrichterin: Sarah Willms (Sedelsberg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.