• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nerkamp für Amsterdam nominiert

06.05.2016

Kassel /Garrel Jetzt ist es amtlich: Der gebürtige Garreler Jens Nerkamp (PSV Kassel) wird im Trikot der Nationalmannschaft bei den Leichtathletik-Europameisterschaften vom 6. bis zum 10. Juli in der Halbmarathon-Konkurrenz laufen. Das ist für den 26-jährigen Studenten der bislang größte Erfolg seiner Karriere. Am Mittwoch nominierte der DLV in Darmstadt sechs Frauen und Männer sowohl für die Einzelwertung als auch für den Mannschaftswettbewerb. Gelaufen wird am 10. Juli in der Amsterdamer Innenstadt. Nerkamp hatte die DLV-Norm am 3. April in Berlin in neuer persönlicher Bestzeit von 1:04,06 Stunden locker unterboten.

„Jaaa! Mein Traum wird wahr“, jubelte der Langstrecken-Spezialist nach Bekanntwerden der Nominierung. Angeführt wird das DLV-Männerteam von Arne Gabius (LT Haspa-Marathon Hamburg), der auch bei den folgenden Olympischen Sommerspielen in Rio im Marathon antreten wird. Zudem wurden der Wattenscheider Hendrik Pfeiffer, Manuel Stöckert (SC Ostheim/Rhön), Julian Flügel (Team Memmert/TSG Roth) und Nico Sonnenberg (LG Eintracht Frankfurt) nominiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.