• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nervenstarker Guido Klatte triumphiert

23.08.2011

FREUDENBERG Die Nachwuchsreiter aus dem Landkreis Cloppenburg haben bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Freudenberg überragende Leistungen gezeigt. Springreiter Guido Klatte jun. (Klein Roscharden) holte sich mit Armitage den Titel in der Altersklasse der Junioren (die NWZ  berichtete), die Löningerin Johanna Frauenrath (RFV Lastrup) wurde Vizemeisterin der so genannten Children-Meisterschaft auf Rue Blanche.

Im zweiten Umlauf des Finales der Junioren hatten die Zuschauer mehrfach den Atem angehalten, als Guido Klatte jun. mit Armitage nervenstark nach Gold griff. Doch alle Stangen blieben liegen. Nur vier Strafpunkte belasteten das Gesamtkonto des 15-jährigen, der auch das Zeitspringen gewonnen hatte.

Seine größten Konkurrentinnen zeigten Nerven. Ina Reimers (Altenkrempe) leistete sich mit Phantasie drei Abwürfe. Laura Klaphake (Steinfeld), die mit Qualdandro als Führende in die letzte Runde gestartet war, blieb fehlerfrei. Doch ihre Zeit reichte nicht. Zwei Strafpunkte kosteten die 17-Jährige Gold. Sie holte Silber. Platz drei belegte Maurice Tebbel (Emsbüren) auf Chevignon. Er hatte mit einer souveränen Nullrunde drei Plätze gutgemacht.

Johanna Frauenrath hatte sich in ihrer Altersklasse, in der zum ersten Mal um Titel geritten wurde, nur der 13-jährigen Marina Röhrig geschlagen geben müssen. Johanna hatte auf Rue Blanche, mit dem sich Jens Dummeyer beim Großen Preis von Rastede Platz zwei gesichert hatte, geglänzt. „Es ist schön, dass diesen jungen Reitern solch erfahrene Pferde zur Verfügung gestellt werden, um sie an größere Aufgaben heranzuführen“, sagte Bundestrainer Eberhard Seemann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.