• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

VEREINE: Neue Prinzessinnen sind Lena und Jessica

17.03.2007

MARKHAUSEN MARKHAUSEN/KRF - Markhausen hat mit Lena Höffmann und Jessica Mecklenburg zwei neue Prinzessinnen. Beim Prinzenschießen der Jungschützenabteilung der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Markhausen auf dem Schießstand unter dem Dorfgemeinschaftshaus ließen die beiden Mädchen der Konkurrenz, zu der auch viele männliche Jugendliche gehörten, keine Chance. In einem spannenden Wettkampf der Schülerklasse (zwölf bis 16 Jahre, fünf Schuss Luftgewehr Auflage) behielt Lena Höffmann die Nerven und sicherte sich mit ruhiger Hand und gutem Auge mit 49 Ringen vor der nächstplatzierten männlichen Konkurrenz, Thomas Blankefort und Johannes Abeln, den Titel der Schülerprinzessin in Markhausen.

Sie qualifizierte sich damit für die Landesbezirksmeisterschaft. Bei den Jugendlichen der Altersgruppe 16 bis 24 Jahre, wurden fünf Schuss mit dem Luftgewehr, Freihand, auf die zehn Meter entfernte Scheibe abgegeben. Jessica Mecklenburg war mit 39 Ringen nicht zu schlagen und sicherte sich vor Marina Norrenbrock und Andre Koopmann den Titel Jugendprinzessin, sie qualifizierte sich damit ebenfalls für die Landesbezirksmeisterschaften.

Brudermeister Günter Willenborg lobte bei der Siegerehrung die Jungschützen für die gute Beteiligung sowie für die ausgezeichneten Schießleistungen und ihr Fairplay. Für die anstehenden Wettbewerbe auf Bezirks- und Diözesanebene machte er den beiden Prinzessinnen Mut und wünscht, dass sie die „Farben“ der Schützenbruderschaft Markhausen sowie des Ortes offensiv und mit viel Erfolg bei den überregionalen Wettbewerben vertreten werden. Sein Dank galt den beiden Jungschützenmeisterinnen Tanja Kuper und Marina Norrenbrock, die den Wettbewerb perfekt organisierten und durchführten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.