• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

VEREINE: Neujahrsempfang auch ein Dank an die Sponsoren

02.02.2009

CLOPPENBURG Beim 4. Neujahrsempfang des Sportvereins BW Galgenmoor standen Ehrungen im Mittelpunkt. Vorsitzender Hans Jürgen Hoffmann begrüßte dazu im voll besetzten Vereinsheim auch den Vorsitzenden des Kreisportbundes Dr. Franz Stuke.

In seiner Rede unterstrich Hoffmann die Bedeutung von Geld und Arbeit für den Verein: „Geld haben wir nie genug, und nur durch den ehrenamtlichen Einsatz engagierter Mitglieder können wir uns sicher über Wasser halten.“ Mit dem Neujahrempfang bedankt sich BW Galgenmoor auch bei seinen Sponsoren. „Sie werden auch weiterhin gebraucht.“

„Arbeit dagegen haben wir genug“, so Hoffmann weiter. Er erinnerte an die Unterhaltung der Sportanlagen und besonders an die Arbeit der Trainer und Betreuer für die Jugendarbeit. Da die Gewinnung von Ehrenamtlichen immer schwerer werde, müsse sich der Verein etwas einfallen lassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als aktiver Sportverein trage BWG auch zum Leben im Stadtteil Galgenmoor durch eine sinnvolle Freizeitgestaltung und die Möglichkeit, Freundschaften zu schließen, bei. Aber: „Der Verein ist nicht nur für uns da, sondern wir alle sind auch für den Verein da. So identifizieren wir uns auch mit unserem Ortsteil Galgenmoor“, sagte Hoffmann unter dem Applaus der Besucher.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden aus der Fußballabteilung Peter Meyer, Hermann Wilmes und Wilfried Zahn geehrt. Alma Beeken, Maria Schütte, Elisabeth Wiese, Renate Averbeck und Maria Lukas aus der Gymnastikabteilung erhielten ebenfalls Urkunden.

Für besondere Tätigkeiten als ehrenamtliche Mitglieder wurden Hubert Buschermöhle, Berthold Möller, Josef Landwehr und Gerd Bekel ausgezeichnet. Stuke zeichnete schließlich Vereinsmitglieder mit der silbernen Ehrennadel des Landessportbundes (LSB) aus. Für 25-jährige Mitarbeit im Vorstand wurden Anneliese Kaßen, Sabine Budde, Elisabeth Kern, Brigitte Krütt und Karl-Heinz Blum geehrt.

Der Sportverein BW Galgenmoor zählt 831 Personen Mitglied. Fußball, Tennis, Gymnastik und Billard werden angeboten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.