• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Neun Spielerinnen verbuchen nach 90 Minuten drei Punkte

26.10.2010

CLOPPENBURG Wenn eine Mannschaft das Spielfeld nach 90 Minuten mit lediglich neun Spielern verlässt, nimmt meist der Gegner die Punkte mit. Nicht so in Cloppenburg: Die Landesliga-Fußballerinnen der BVC-Reserve haben am Sonnabend ihr Heimspiel gegen den FSV Westerstede zu neunt beendet und doch drei Punkte verbucht. Das Team von Coach Waldemar Runge hatte sich mit 2:0 (0:0) durchgesetzt.

Die Cloppenburgerinnen, die nur eine Auswechsel-Spielerin zur Verfügung hatten, spielten sich in den ersten Minuten gleich mehrere gute Chancen heraus. In der achten Minute musste die Gäste-Torhüterin einen Schuss Lena Zimmermanns abprallen lassen, aber Elke Meyers Nachschuss flog übers Tor.

Sieben Minuten später war das Spiel für Zimmermann beendet. Sie hatte sich einen Muskelfaserriss zugezogen. Julia Ennen, die einzige Auswechsel-Spielerin, kam in die Partie. Anschließend wurden die Gäste gefährlicher. In der 29. Minute rutschte BVC-Torhüterin Nicole Sigiel der Ball durch die Arme – aber Ulrike Plötz konnte noch auf der Linie klären – so ging es torlos in die Pause.

Direkt nach Wiederanpfiff war es dann passiert: Meyer hatte eine Flanke Ennens verlängert, so dass Carina Feldhaus zum 1:0 einköpfen konnte (48.). Sieben Minuten später musste Maira Weber das Feld wegen einer Fußverletzung verlassen.

Aber auch zu zehnt blieben die Gastgeberinnen gefährlich: In der 85. Minute spielte Meyer nach einer Kombination über Sabrina Weber und Feldhaus die Gäste-Torhüterin aus, um anschließend zum 2:0 einzuschieben. Zwei Minuten später sah Kristina Skibba, nach grobem Foulspiel die rote Karte. Aber der BVC rettete das 2:0 zu neunt über die Zeit.

BV Cloppenburg II: Sigiel - Plötz, Birne, Schumacher, Skibba, Sabrina Weber, Landwehr, Feldhaus, Maira Weber, Meyer, Zimmermann (15. Ennen).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.