• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Experten geben in Neuscharrel Tipps

09.05.2019

Neuscharrel Der ehemalige Profifußballer und Nationalspieler Michael Schulz (Werder Bremen, Borussia Dortmund) und Fußballlehrer Andreas Bergmann (Hannover 96, FC St. Pauli) waren am Sonntag zu Gast in Neuscharrel. Grund für den prominenten Besuch war eine Trainerweiterbildung mit rund 30 Juniorentrainern aus der Region. Die Fortbildung fand im Rahmen des EWE-Cups unter dem Motto „Tipps von Profis für Jugendtrainer“ statt.

Beim Trainercoaching auf der Anlage des BV Neuscharrel gaben die beiden Profis den Juniorentrainern Tipps für das Training mit ihren Teams auf den Weg – in Theorie und Praxis. Tipps gab es auch von Physiotherapeutin Jana Ellberg aus Oldenburg, die über kindgerechtes Aufwärmen und den Umgang mit Verletzungen referierte.

Im praktischen Teil am Nachmittag setzten die Teilnehmer zusammen mit jungen Kickern aus Neuscharrel, Mehrenkamp, Gehlenberg und Sedelsberg die Anregungen um. „Es ist alles gut gelaufen. Die Trainer waren mit viel Begeisterung dabei und stellten viele Fragen an die Profis“, sagte Werner Menke von der EWE. Ein Lob sprach er dem Gastgeber, dem BV Neuscharrel, für die perfekte Organisation aus. „Es war sehr angenehm, mit den Trainern zu arbeiten. Alle zeigten großes Interesse an der Fortbildung. Gerade hier im ländlichen Bereich ist die Jugendarbeit sehr wichtig. Die Trainer sind alle ehrenamtlich tätig und opfern ihre Freizeit. Respekt“, meinte Michael Schulz.

„Ich kehre mit vielen interessanten neuen Trainingsformen nach Hause“, sagte Trainer Stefan Behne vom BV Garrel. „Es war sehr lehrreich. Man hat auch viel über Verletzungen erfahren, und dass man mit wenig Trainingsgeräten viel machen kann“, meinte Trainer Ludger Engbers vom BV Neuscharrel. Zufrieden war auch BVN-Jugendobmann Stefan Stammermann, der die Trainingseinheit koordiniert hatte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.