• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Oliver kickt sich zum Sieg

28.06.2018

Neuscharrel 100 hochmotivierte junge Fußballspieler und -spielerinnen hatten im Fußballcamp des BV Neuscharrel (BVN) vom 22. bis zum 24. Juni riesigen Spaß und lehrreiche Trainingseinheiten. Sie ließen sich auch nicht von der ein oder anderen frischen Brise beeindrucken.

In ihren neuen kurzen Hosen, Stutzen und Trikots mit eigenem Namen tummelten sich die Kinder/Jugendlichen auf dem Sportplatzgelände des BVN. Mit der Firma „pro Sport“ aus Bad Aibling und fünf ihrer Profi-Fußballtrainer sowie den Jugendtrainern des BVN wurde das Camp zu einem besonderen Erlebnis für alle. Die Profis leiteten die Jugendtrainer des BVN an, die wiederum acht Jugend-Gruppen betreuten und trainierten. Neben dem Fußballspielen gab es auch andere Spiele auf den Plätzen.

Immer wieder fanden sich alle gemeinsam auf dem Fußballfeld ein und wurden von den Profi-Trainern motiviert. Am Ende eines jeden Tages fand ein kleines Finale statt, bei dem die drei Bestplatzierten mit einem Pokal geehrt wurden. Für das leibliche Wohl der Kinder war hervorragend gesorgt. So gab es reichlich Getränke, mittags Lieblingsessen wie Spaghetti Bolognese sowie nachmittags Snacks und Obst.

Am letzten Tag des Camps waren viele Besucher nach Neuscharrel gekommen, vor allem Eltern und Familien der Spieler, die die Kinder beim Fußballspiel anfeuerten. Oliver Banken vom SV Gehlenberg-Neuvrees wurde Gesamtsieger und nahm stolz den Pokal entgegen. Er darf im nächsten Jahr nach Bad Aibling zu „pro Sport“ reisen und trifft dort auf weitere Gesamtsieger von anderen Fußballcamps. Alle Kinder durften ihre Hose, Stutzen, Trikots und die Trinkflasche mit nach Hause nehmen.

Für den Vorstand des BVN war das Camp eine besondere Herausforderung. Schon im vergangenen Jahr wurde für diese Aktion kräftig Werbung im eigenen Verein und bei den umliegenden Sportvereinen mit Flyern und Plakaten gemacht. Bis zum Jahresende hatte der Verein dann schon 80 Anmeldungen.

Während der drei Tage waren immer Vorstandsmitglieder und viele freiwillige Helfer aus Neuscharrel vor Ort. Der 1. Vorsitzende Wilfried Meemken bedankt sich bei seinem Vorstand und den vielen Helfern, die dieses Erlebnis für die jungen Fußballer möglich gemacht haben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.