• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 25 Minuten.

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Evakuierung abgeschlossen – Entschärfung steht bevor

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

VERGLEICHSSCHIEßEN: Neuwaller Schützen liegen beim Wettkampf in Front

10.03.2005

SCHARREL SCHARREL/HN - Die Bauerschaft Neuwall gewann das jüngste Ortsvergleichsschießen, dass vom Schützenzug II im Schützenverein „Hubertus“ Scharrel ausgerichtet worden ist. Den Wanderpokal für die Bauerschaft nahm Alexander Hinrichs aus den Händen der Zugführerin Gisela Hinrichs entgegen.

Neuwall hatte eine durchschnittliche Ringzahl von 45,8 Ringen erreicht und damit den Titel des Vorjahres erfolgreich verteidigen können. Beste Schützin des Schützenzuges war Claudia Schrand mit 48 Ringen, die den Pokal für die beste Einzelschützin entgegennehmen konnte.

Das 2. Ortschaften-Vergleichsschießen auf dem Schießstand des Schützenvereines „Hubertus“ fand unter großer Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger der Bauerschaften Ennehof, Heselberg, Langhorst und Neuwall statt. Mit großem Ehrgeiz beteiligte sich auch die Jugend an diesem Schießen.

Unter der Schießleitung von Hermann Freymuth übergab Zugführerin Gisela Hinrichs nach dem Schießen die Pokale. Mit einem Durchschnitt von 43,3 Ringen erreichte die Bauerschaft Langhorst den zweiten Platz. Bester Schütze dieser Bauerschaft wurde Joachim von Kajdacsy mit 48 Ringen. Platz drei des Schießens belegte die Ennehof mit einer durchschnittlichen Ringzahl von 42,4 Ringen. Den Pokal als die beste Schützin erhielt Edith Wolke mit 49 Ringen. Der vierte Platz mit einem Durchschnitt von 41,4 Ringen ging an die Heselberger. Hier war Stefan Laing mit 48 Ringen bester Schütze.

Mit einem Dank für den fairen Schießwettkampf an die teilnehmenden Schützen leitete die Zugführerin zum geselligen Teil der Veranstaltung über.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.