• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

KREISPOKAL: Niemann setzt 20-Meter-Hammer in den Winkel

16.06.2007

LöNINGEN Löningens C-Junioren haben sich durch ein unterm Strich verdientes 2:1 über Hansa Friesoythe den Fußball-Kreispokal gesichert. Der Anschlusstreffer der Friesoyther Gäste kam zu spät.

Wegen eines heftigen Gewitters mit starken Regenfällen konnte Schiedsrichter Michael Biermann das Spiel vor einer großen Kulisse meist jugendlicher Fans erst mit 20-minütiger Verspätung anpfeifen. Auf dem dann rutschigen Boden entwickelte sich ein flottes Spiel mit anfänglich mehr Vorteilen für die Heimmannschaft. Die einzige Ausbeute waren aber nur zwei Freistöße von Jakob Kurkowska, von denen einer an die Querlatte klatschte. Mit zunehmender Dauer kam Friesoythe besser ins Spiel, nennenswerte Torchancen gab es aber nicht.

Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag. Ein toller 20-Meter-Schuss in der 37. Minute von Jan Niemann in den Winkel brachte den VfL auf die Siegerstraße. 13 Minuten später wurde Markus Düker im Strafraum frei gespielt und vollendete zum 2:0.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Friesoythes Spiel wurde nun druckvoller und mit dem Anschlusstor von Niklas Honkomp in der 61. Minute belohnt. Die Löninger Abwehr, dirigiert vom starken Jamil Akkad, ließ aber in der Endphase nichts mehr anbrennen. Durch die nun offenere Spielweise der Friesoyther kam der VfL sogar noch zu einigen guten Konterchancen, die das Spiel schon vorzeitig hätten entscheiden können.

Nach dem Schlusspfiff des sehr gut und sicher leitenden Biermann hatte der VfL einen verdienten Sieg und Pokalerfolg eingefahren.

VfL Löningen: Dirk Hömmen, Jamil Akkad, Tobias Flerlage, Marc-Andre Zager, Stefan Wienken, Armin Johari, Jakob Kurkowska, Markus Düker, Andre Schrandt, Piet Risse, Henrik Meyer; eingewechselt wurden Jonas Purk, Jan Niemann und Johannes Stagge.

SV Hansa Friesoythe: Markus Reimann, Daniel Emken, Nico Neidhardt, Jonas Böhmann, Philipp Vossmann, Ilija Geiger, Jan Bockmeyer-Brauner, Niklas Honkomp, Oliver Vossmann, Thomas Scheider, Alan Kacar; eingewechselt wurden Thomas Reimann, Hendrik Pancratz, Marcel August.

Tore: 1:0 Jan Niemann (37. Min.), 2:0 Markus Düker (50. Min.), 2:1 Niklas Honkomp.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.