• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nordligisten des TC Nikolausdorf-Garrel erfolgreich

24.01.2018

Nikolausdorf-Garrel /Emstek Die Tennis-Herren 30 und 40 des TC Nikolausdorf-Garrel festigten ihre Position in den Spitzengruppen. In der Verbandsklasse bleiben beide Mannschaften weiter punktlos.

Tennis, Damen Verbandsklasse: TC Nikolausdorf-Garrel - TC Dinklage 0:6. Ihre zweite klare Niederlage im zweiten Saisonspiel kassierten die Gastgeberinnen. Die Konkurrentinnen, die sechs bis neun Leistungsklassen höher eingestuft sind, waren zu überlegen. Tatiana Hüttmann (1:6, 1:6) und Vanessa Herrmann (0:6, 0:6) hatten geringe Chancen. Milena Voßmann (4:6, 3:6) und Sarah Herrmann (3:6, 5:7) gestalteten ihre Matches zwar offener, doch nach ihren Niederlagen war das Duell entschieden. In den Doppeln blieb Tatiana Hüttmann/Vanessa Herrmann (3:6, 0:6) und Milena Voßmann/Sarah Herrmann (2:6, 3:6) der Ehrenpunkt verwehrt.

Herren Verbandsklasse: Osnabrücker TC - Emsteker TC 4:2. Gegen die ungeschlagenen Gastgeber hatten die größtenteils höher eingestuften Emsteker nur wenig Chancen. Niklas Thobe traf auf einen starken Kontrahenten und unterlag mit 3:6 und 1:6. Jan-Marc Thobe musste sich nach gutem Start am Ende erst im Match-Tiebreak mit 6:2, 0:6 und 5:10 geschlagen geben. Gunnar Kordes (3:6, 3:6) verlor ebenfalls. Jan-Niklas Wendeln (7:6, 6:4) erkämpfte sich den Sieg, so dass ein Remis noch möglich war, zumal Niklas Thobe/Jan-Niklas Wendeln deutlich mit 6:2 und 6:1 verkürzten. Aber Jan-Marc-Thobe/Kordes (5:7, 1:6) unterlagen nach hartem Widerstand im ersten Satz.

Herren 30 Nordliga: TC Nikolausdorf-Garrel - Uhlenhorster HC II 4:2. Nach zwei Unentschieden zuvor der erste Saisonsieg für den TC: Daniel Rolfes erkämpfte sich in einem sehenswerten Match mit 7:6 und 7:5 den Sieg. Auch Christoph Bullermann (7:5, 2:6 und 10:8) machte es spannend. Marco Schlicker (2:6, 4:6) unterlag, doch Igor Grabowski (6:4, 4:6, 10:7) brachte den Gastgeber 3:1 in Führung.

Zwar verlor das Doppel Christoph Bullermann/Igor Grabowski (4:6, 3:6), aber beim Stand von 6:4 und 1:0 für Daniel Rolfes/Dennis Willenborg musste der Gast aufgeben, und der Sieg war perfekt.

Herren 40 Nordliga: HTC Blumenau - TC Nikolausdorf-Garrel 2:4. Der weiter ungeschlagene Gast und Tabellenführer holte sich im vierten Spiel den dritten Saisonerfolg. Holger Ostendorf (6:4, 6:0), Robert Presche (6:4, 6:4) und Guido Voet (6:1, 6:4) machten es in ihren Einzeln phasenweise zwar spannend, setzten sich dennoch gegen ihre Kontrahenten durch. Lediglich Oliver Novak verlor sein Match mit 3:6 und 4:6.

In den Doppeln machten Robert Presche und Guido Voet mit einem klaren 6:1 und 6:2 den Gesamtsieg perfekt. Holger Ostendorf und Michael Vormoor unterlagen knapp im Match-Tiebreak mit 1:6, 6:1 und 7:10, was für die Gäste zu verschmerzen war.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.