• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Weiter suchen nach Erfolgserlebnissen

14.02.2018

Nikolausdorf-Garrel /Galgenmoor /Emstek Den Tennis-Damen des TC Nikolausdorf-Garrel droht der Abstieg aus der Tennis-Verbandsklasse. Auch die Herren des Emsteker TC müssen sich diesem Problem stellen.

Tennis, Damen Verbandsklasse: TC Nikolausdorf-Garrel - TSV Wallenhorst 0:6. Erneut mussten die Damen des TC Nikolausdorf-Garrel eine herbe Niederlage einstecken. Damit gewannen sie auch im dritten Duell noch kein Spiel, haben bislang erst einen Satz für sich entscheiden können.

Allerdings war der noch unbesiegte Gast aus Wallenhorst als momentan Tabellenzweiter ebenfalls ein Gegner aus den oberen Regionen. In den verbleibenden zwei Spielen trifft der TC auf bislang noch sieglose Mannschaften wie an diesem Samstag ab 16 Uhr bei RW Neuenhaus II, ehe im letzten Spiel eine Woche danach, am Sonntag, 25. Februar ab 9.30 Uhr zu Hause das Duell mit dem ebenso punktlosen Team von GW Leer ansteht. Mit Erfolgen könnte also der Abstieg noch verhindert w erden.

Den starken, zwei bis sieben Leistungsklassen besser eingestuften Spielerinnen aus Wallenhorst hatten die Gastgeberinnen nur wenig entgegen zu setzen. Tatiana Hüttmann musste sich mit 3:6 und 1:6 geschlagen geben. Milena Voßmann erkämpfte sich den ersten Satz für den TC in dieser Saison überhaupt, verlor den zweiten Durchgang klar und musste sich schließlich knapp im Match-Tiebreak mit 6:3, 1:6 und 8:10 geschlagen geben. Vanessa Herrmann hatte gegen eine starke Gegenspielerin keine Chancen und gab ihr Match mit 1:6 und 0:6 eindeutig ab. Sarah Herrmann hatte durchaus Möglichkeiten, ging am Ende aber mit 4:6 und 3:6 leer aus. In den nun nicht mehr entscheidenden Doppeln unterlagen Tatiana Hüttmann und Vanessa Herrmann (3:6, 5:7) ebenso wie Milena Voßmann und Sarah Herrmann (1:6, 1:6).

Bezirksliga: TC Dinklage II - BW Galgenmoor 2:4. Mit einem hart erkämpften Sieg kehrten die Spielerinnen von BW Galgenmoor aus Dinklage zurück. Nach zwei Spielen und 3:1-Punkten ist das Team momentan Zweiter.

Nadine Gohra traf auf eine ebenbürtige Kontrahentin und setzte sich nach einem spannenden Match mit 6:2, 4:6 und 10:5 im Match-Tiebreak durch. Auch Sabrina Bittner musste sich mit einer starken Gegenspielerin messen. Hier musste ebenfalls der Match-Tiebreak die Entscheidung bringen. Bittner unterlag knapp mit 5:7, 6:3 und 7:10. Tana Raaz musste eine klare Niederlage mit 4:6 und 1:6 einstecken, während Henrike Gardewin mit einem hart erkämpften 6:3 und 7:5 für das 2:2 sorgte. In den Doppeln setzten sich sowohl Nadine Gohra/Jana Raaz (6:4, 6:0) als auch Sabrina Bittner/Henrike Gardewin (6:2, 6:4) recht deutlich in zwei Sätzen durch und sorgten so für den Gesamterfolg.

Herren Verbandsklasse: TV Varel - Emsteker TC 6:0. Eine erneute und damit vierte Niederlage musste die Herrenmannschaft des Emsteker TC einstecken, die den letzten Tabellenplatz belegt. Gegen den weiter ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Varel, der in den Einzeln mindestens zwei Leistungsklassen besser eingestuft war als die Gäste, hatten die Spieler nur wenig Chancen.

Niklas Thobe musste sich nach einem spannenden Match mit 4:6, 6:3 und 4:10 erst im Match-Tiebreak geschlagen geben. Jan-Marc Thobe traf ebenfalls auf einen starken Kontrahenten, kämpfte nach dem 0:6 in Satz eins unverdrossen weiter, doch mehr als ein 4:6 war nicht drin. Ein sehenswertes Match zeigte auch Kai Stratmann, der auf einen weitgehend ebenbürtigen Kontrahenten stieß und sich erst im Match-Tiebreak mit 6:2, 3:6 und 3:10 geschlagen gab.

Da Sebastian Poppe sein Match mit 2:6 und 3:6 ebenfalls verlor, war die Begegnung bereits nach den Einzeln entschieden. Im Doppel verloren Niklas Thobe/Sebastian Poppe (3:6, 1:6), und auch Jan-Marc Thobe/Kai Stratmann (0:6, 1:6) konnten den Ehrenpunkt nicht holen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.