• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nikolausdorf-Garrel gewinnt 5:1

18.11.2015

Cloppenburg Kaum Probleme mit Nordhorn: Die Herren-40-Tennis-Verbandsklassenspieler BW Galgenmoors haben am Wochenende zu Hause klar gewonnen.

Herren 30, Landesliga, Oldenburger TeV - TC Nikolausdorf-Garrel 1:5. Ein beeindruckender Sieg: Daniel Rolfes (6:2, 6:1), Christoph Bullermann (6:3, 6:1) und Dennis Willenborg (6:1, 6:1) ließen ihren Kontrahenten aus Oldenburg keine Chance. Spannend machte es Igor Gabowski. Er traf auf einen starken Kontrahenten und gewann ein packendes Match 5:7, 7:5 und 10:7. Im Doppel siegten Rolfes/Bullermann klar in zwei Durchgängen, während sich Willenborg/Bodo Meyer mit 6:3, 1:6 und 5:10 geschlagen geben mussten.

Bezirksliga, TC Sulingen - VfL Löningen 3:3. Thorsten Brak (6:3, 6:0) siegte klar. Frank Breher konnte sich erst im Match-Tiebreak durchsetzen (6:7, 6:3, 10:6). Frank Sperveslage (4:6, 2:6) und Ralf Haßdenteufel (4:6, 1:6) unterlagen dagegen. Das Doppel Brak/Haßdenteufel sicherte dem VfL mit 6:2, 7:6 ein Remis, da Breher/Sperveslage verloren (2:6, 7:6, 15:17).

Herren 40

Verbandsklasse, BW Galgenmoor - Vorwärts Nordhorn 5:1. Josef Framme traf auf einen starken Kontrahenten, gewann aber das enge Match 6:4, 4:6 und 10:6. Yousif Al-Rybaye (6:1, 6:0) und Aloys Deeken (6:2, 6:3) hatten dagegen kaum Probleme. Josef Steinkamp unterlag ähnlich deutlich (2:6, 1:6). Die Doppel Framme/Al-Rybaye (6:4, 6:4) und Michael Feldhaus/Deeken (6:3, 6:3) machten dann den Sieg perfekt.

TV Ankum - Essener TV 3:3. Enge und umkämpfte Matches: Allein im Einzeldurchgang gab es drei Match-Tiebreaks. So gewann Klaus Meiners mit 6:3, 4:6 und 10:6. Andreas Ahrens verlor zwar den ersten Satz, kämpfte sich aber mit 7:6 in den Match-Tiebreak. Den gewann er dann mit 10:5. Andreas Ostendarp musste sich hingegen knapp geschlagen geben (6:4, 3:6 und 5:10). Carsten Vaske verlor ebenfalls (3:6, 5:7). Die Essener spielten dann nur noch ein Doppel: Meiners/Ahrens zeigten ihre ganze Klasse und gewannen klar in zwei Sätzen (6:1, 6:3).

Bezirksliga, SV Strücklingen - SV Hollenstede 0:6. Strücklinger kassieren herbe Niederlage: Jens Gralheer (2:6, 2:6) und Dieter Feldmann (1:6, 2:6) mussten ihre Einzel gegen starke Kontrahenten aus Hollenstede klar verloren geben. Andreas Engelmann (1:6, 5:7) hatte im zweiten Satz zwar durchaus Chancen, konnte aber die Niederlage nicht verhindern. Andre Peters war seinem Kontrahenten durchaus ebenbürtig und musste sich denkbar knapp in einem spannenden Match mit 7:6, 5:7 und 8:10 geschlagen geben.

In den nun nicht mehr entscheidenden Doppeln verloren Feldmann/Michael Nickel (0:6, 4:6) ebenso wie Engelmann/Mathias Kruse (2:6, 3:6).