• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nikolausdorf-Garrel gewinnt 5:1

18.11.2015

Cloppenburg Kaum Probleme mit Nordhorn: Die Herren-40-Tennis-Verbandsklassenspieler BW Galgenmoors haben am Wochenende zu Hause klar gewonnen.

Herren 30, Landesliga, Oldenburger TeV - TC Nikolausdorf-Garrel 1:5. Ein beeindruckender Sieg: Daniel Rolfes (6:2, 6:1), Christoph Bullermann (6:3, 6:1) und Dennis Willenborg (6:1, 6:1) ließen ihren Kontrahenten aus Oldenburg keine Chance. Spannend machte es Igor Gabowski. Er traf auf einen starken Kontrahenten und gewann ein packendes Match 5:7, 7:5 und 10:7. Im Doppel siegten Rolfes/Bullermann klar in zwei Durchgängen, während sich Willenborg/Bodo Meyer mit 6:3, 1:6 und 5:10 geschlagen geben mussten.

Bezirksliga, TC Sulingen - VfL Löningen 3:3. Thorsten Brak (6:3, 6:0) siegte klar. Frank Breher konnte sich erst im Match-Tiebreak durchsetzen (6:7, 6:3, 10:6). Frank Sperveslage (4:6, 2:6) und Ralf Haßdenteufel (4:6, 1:6) unterlagen dagegen. Das Doppel Brak/Haßdenteufel sicherte dem VfL mit 6:2, 7:6 ein Remis, da Breher/Sperveslage verloren (2:6, 7:6, 15:17).

Herren 40

Verbandsklasse, BW Galgenmoor - Vorwärts Nordhorn 5:1. Josef Framme traf auf einen starken Kontrahenten, gewann aber das enge Match 6:4, 4:6 und 10:6. Yousif Al-Rybaye (6:1, 6:0) und Aloys Deeken (6:2, 6:3) hatten dagegen kaum Probleme. Josef Steinkamp unterlag ähnlich deutlich (2:6, 1:6). Die Doppel Framme/Al-Rybaye (6:4, 6:4) und Michael Feldhaus/Deeken (6:3, 6:3) machten dann den Sieg perfekt.

TV Ankum - Essener TV 3:3. Enge und umkämpfte Matches: Allein im Einzeldurchgang gab es drei Match-Tiebreaks. So gewann Klaus Meiners mit 6:3, 4:6 und 10:6. Andreas Ahrens verlor zwar den ersten Satz, kämpfte sich aber mit 7:6 in den Match-Tiebreak. Den gewann er dann mit 10:5. Andreas Ostendarp musste sich hingegen knapp geschlagen geben (6:4, 3:6 und 5:10). Carsten Vaske verlor ebenfalls (3:6, 5:7). Die Essener spielten dann nur noch ein Doppel: Meiners/Ahrens zeigten ihre ganze Klasse und gewannen klar in zwei Sätzen (6:1, 6:3).

Bezirksliga, SV Strücklingen - SV Hollenstede 0:6. Strücklinger kassieren herbe Niederlage: Jens Gralheer (2:6, 2:6) und Dieter Feldmann (1:6, 2:6) mussten ihre Einzel gegen starke Kontrahenten aus Hollenstede klar verloren geben. Andreas Engelmann (1:6, 5:7) hatte im zweiten Satz zwar durchaus Chancen, konnte aber die Niederlage nicht verhindern. Andre Peters war seinem Kontrahenten durchaus ebenbürtig und musste sich denkbar knapp in einem spannenden Match mit 7:6, 5:7 und 8:10 geschlagen geben.

In den nun nicht mehr entscheidenden Doppeln verloren Feldmann/Michael Nickel (0:6, 4:6) ebenso wie Engelmann/Mathias Kruse (2:6, 3:6).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.