• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennis: Auf Orange und Grün soll Blau folgen

26.04.2018

Nikolausdorf /Garrel Weil sie nicht blaumachen, sondern kräftig anpacken, könnten sie am Ende durchaus erneut den blauen Ball bekommen. Den hatten sich die Mitglieder des TC Nikolausdorf-Garrel 2017 verdient, weil sie für den Tennisnachwuchs der Altersklassen U-9 und U-10 ein besonders schönes Turnier der Serie Orange-and-Green-Cup veranstaltet hatten. Die Teilnehmer hatten den TCNG zum Sieger gewählt. An diesem Wochenende ist er wieder Gastgeber.

94 Kinder aus fünf Bundesländern werden auf der Anlage des TC Nikolausdorf-Garrel erwartet, wo von Freitag, 27. April, bis Sonntag, 29. April, unter Leitung von Daniel Rolfes um Punkte für die Orange-and-Green-Cup-Serie gekämpft wird. Schließlich dürfen die Punktbesten am Ende am Masters der Turnierserie teilnehmen.

Die Altersklasse der Mädchen und Jungen U-9 (Jahrgang 2009 und jünger) spielt auf dem Midcourt, die Kinder der U-10 (Jg.: 2008/2009) auf einem normalgroßen Spielfeld. Um 16 Uhr beginnen am Freitag die ersten Spiele, am Samstag geht es um acht Uhr mit den Achtelfinal-Partien und der Nebenrunde weiter, bevor am Sonntag ab 9.30 Uhr Halbfinals, Spiele um Platz drei und Endspiele folgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Finals würden natürlich auch die Lokalmatadore gerne erreichen. Der TCNG schickt vier Jungen der U-9 (Ben Rolfes, Tjark Tebben, Veit Schmidt, Marlon Jaffry) und drei U-9-Mädchen ins Rennen (Katharina Engelmann, Mia Grothaus, Lina Tangemann).

Nun bleibt abzuwarten, ob der eine oder andere Favorit beim Orange-and-Green-Cup sein blaues Wunder erlebt, ob aufgrund der hervorragenden Bewirtung durch den TCNG der eine oder andere rote Ketchup-Fleck auf dem weißen Tennisshirt landet und ob sogar etwas am grünen Tisch entschieden werden muss. Eines ist aber jetzt schon vollkommen klar: Auf der Anlage des TC Nikolausdorf-Garrel ist ab Freitag ein buntes Treiben zu erwarten.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.