• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Vereinswesen: Drei Vereine feiern gemeinsam „Ball des Sports“

27.10.2018

Nikolausdorf Wer an diesem Samstag den „Ball des Sports“ in Nikolausdorf besuchen will, sollte rechtzeitig da sein. Denn es zeichnet sich ab, dass der Saal Fleming „rappelvoll“ sein wird. Drei Vereine feiern gemeinsam: SV Beverbruch/Nikolausdorf, DJK Beverbruch und der Tennisclub Nikolausdorf/Garrel. Der Ball beginnt um 19.30 Uhr. Deutlich über 200 Mitglieder kamen mit ihren Partnern im vergangenen Jahr in den Saal Witte-König. Der Ball wird abwechselnd mal in Nikolausdorf, mal in Beverbruch gefeiert.

Höhepunkt ist immer die Ehrung der Sportler des Jahres. Davon gibt es gleich drei, denn jeder Verein ehrt ein Mitglied. Zusätzlich können weitere Ehrungen für besondere Erfolge oder Verdienste für den Verein vorgenommen werden. Die Sportler des Jahres aus dem Vorjahr heißen Jens Backhaus (SVN), Klaus Tapken (TC) und Anne Backhaus (DJK).

Die drei Vereine haben zusammen über 1000 Mitglieder und sind fest eingebunden in das Dorfleben. Viele Feste in den beiden Orten werden unterstützt, so wie auch die Bewohner die Vereinsfeste fördern und besuchen. Auch bei der Vorbereitung zählt die Zusammenarbeit, alle Vereine sind beteiligt. Zum Orga-Team gehören Heinz Thienel, Jörg Weddehage (SVN), Birgit Mahlstedt, Verena Bührmann (DJK), Karl-Heinz Looschen und Dennis Willenborg (TCNG).

Nach der Ehrung gibt es spannende Momente, wenn die vielen Preise der Tombola verlost werden. „Es wird ein rauschendes Fest“, verspricht Dennis Willenborg. Im feinen Zwirn bringen die Sportler genauso viel Begeisterung auf die Tanzfläche wie sonst bei Ausübung ihres Sports auf dem Rasen oder in der Halle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.