• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hallenfußball: Noch drei Kreismeisterschaften werden vergeben

24.02.2017

Molbergen /Hemmelte /Essen Auch wenn es witterungsmäßig noch nicht so aussieht, aber der Hallenfußball für den Nachwuchs neigt sich dem Ende zu. So finden in Molbergen, Hemmelte und Essen drei Finalrunden um die Kreismeisterschaften statt.

Die C-Junioren messen sich in Molbergen an diesem Samstag. Um10.30 Uhr geht es mit der Partie BV Cloppenburg II gegen die SG Essen/Bevern los. Außerdem sind in der Gruppe A noch BW Galgenmoor und der SV Bösel qualifiziert. In der Gruppe B haben sich der BV Cloppenburg, die SG Ramsloh/Strücklingen/Scharrel, Hansa Friesoythe und die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte im Kampf um einen der beiden ersten Plätze auseinanderzusetzen. Sie qualifizieren sich für das um 13.20 Uhr beginnende Halbfinale, das Finale ist für 14.40 Uhr geplant.

Auch die F-Junioren wollen einen Kreismeister feiern. An diesem Samstag beginnt die Endrunde in der Hemmelter Sporthalle um 9 Uhr. Qualifiziert haben sich für die Gruppe A der SV Emstek II, der VfL Löningen, SW Lindern und der BV Garrel. in der Gruppe B treten der BV Essen, BW Galgenmoor, der SV Molbergen und der BV Cloppenburg an, um einen der beiden vorderen Plätze für das Halbfinale zu erreichen. Diese Spiele sind für 13.20 Uhr und für 13.35 Uhr geplant. Das Finale soll um 14 Uhr starten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch bei den E-Juniorinnen steht die Entscheidung um den Kreismeistertitel an. Gespielt wird in Essen in der Sporthalle an der Hasestraße. Gastgeber BV Essen eröffnet die Endrunde mit einem Spiel gegen den SC Winkum. In dieser Gruppe A sind auch noch die SG Scharrel/Ramsloh/Neuscharrel, die bislang ungeschlagen als Favorit ins Rennen geht, und die SG Gehlenberg-Neuvrees/Hilkenbrook. In der Gruppe B spielt der ebenfalls ungeschlagene SV Bethen, der VfL Löningen, Viktoria Elisabethfehn und der Titelverteidiger JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte wollen diesem Favoriten das Leben so schwer wie möglich machen. Das Halbfinale beginnt um 11.48 Uhr. Das Endspiel ist für 12.40 Uhr geplant.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.