• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nolting leitet Heimpleite ein

02.02.2009

LöNINGEN Gut eine Halbzeit lang haben die Bezirksoberliga-Fußballer des VfL Löningen am Sonnabend auf eine Überraschung hoffen dürfen. Gegen den Tabellenzweiten Vorwärts Nordhorn hielt das Schlusslicht 54 Minuten lang ein 0:0, kassierte letztlich aber noch eine 0:4-Pleite.

Vor gerade einmal 50 Zuschauern im Stockkamp-Stadion kehrte Löningens Liga-Alltag ungewöhnlich spät ein. Statt den Ball aus der Gefahrenzone zu schlagen, zögerte VfL-Verteidiger Mario Nolting, schoss Nordhorn Thorsten Hagels an, und die Kugel prallte ins Netz (55.). „Ein unnötiges Gegentor. Und wenn’s bei uns einmal klingelt, klingelt es auch öfters“, ahnte VfL-Spielertrainer Andre Lückmann, was kommen sollte. Sebastian Hardt erhöhte mit einem 20-Meter-Freistoß auf 2:0 (65.) und ließ per Volleykracher auch das 3:0 folgen (79.). Den Schlusspunkt setzte Dennis Kuite (84.).

Im ersten Durchgang hatten die Gastgeber sich wacker geschlagen. Zwar trafen Nordhorns Daniel Jungfer (21.) und Florian Ganzkow (30.) Aluminium. Doch nach einem Konter wäre sogar eine VfL-Führung möglich gewesen. Doch in einer Überzahlsituation war Eduard Stork der Ball vor dem Pass auf den einschussbereiten Peter Triphaus versprungen (23.).

Überraschend im VfL-Aufgebot tauchte Rene Gadza auf. Sein als perfekt geltender Wechsel zum Oberligisten TuS Lingen hatte sich auf den letzten Drücker zerschlagen. Derweil ist offen, ob Lückmann in Löningen über die Saison hinaus weitermachen wird: „Keine Ahnung. Am Sonnabend gibt es eine Sitzung“, sagte Lückmann.

Tore: 0:1 Hagels (55.), 0:2, 0:3 Hardt (65., 79.), 0:4 Kuite (84.).

VfL Löningen: Burke - Willen - Nolting, Gadza - Lückmann, Kramer, Triphaus, Stagge (46. Schute) - Witt, Lampe - Stork (77. Quent).

Schiedsrichter: Wendlandt (Stenum).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.