• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

„Oscar“ ist der Mann für korrekte Linien

19.09.2009
NWZonline.de NWZonline 2015-07-28T08:49:07Z 280 158

VEREINSLEBEN:
„Oscar“ ist der Mann für korrekte Linien

BARßEL Die Kicker des Sport- und Turnvereins (STV) Barßel lieben den stets grünen Rasen ihrer Spielplätze. Nur so kann der Ball stets rund laufen. Beim STV gleichen die Plätze einem Teppich. Dafür verantwortlich ist schon seit 20 Jahren Joseph, auch genannt „Oscar“, Büscherhoff. Er ist die gute Seele des Vereins und beim Blau-Weißen Club nicht wegzudenken. Liebevoll nennt man ihn auch den „Rasenmähermann“.

Insgesamt pflegt Büscherhoff, der im Hauptberuf als Polizeibeamter im Ammerland auf Streife geht, vier Plätze. Damit hat der vierfache Familienvater im Sommer viel zu tun. Wer den „freundlichen Polizisten“ in den Sommermonaten zu Hause antreffen möchte, wird meistens Pech haben. Der sollte besser gleich die Sportplätze abfahren, denn dort trifft er Joseph Büscherhoff. Bei ihm hat das Grün nicht die Chance, länger als erlaubt zu wachsen. „In der Hauptwachstumszeit muss ich die Rasenflächen, und dass sind immer rund 7000 Quadratmeter, zweimal in der Woche mähen. Dafür brauche ich pro Platz mehr als eine Stunde“, sagt Büscherhoff.

Doch ihm macht die Arbeit für den STV Barßel Spaß, verrät der Fußballnarr, der dennoch beklagt, dass sich immer weniger Mitglieder für den STV ehrenamtlich engagieren.

Nach der Saison ist für Büscherhoff vor der Saison. Dann geht er daran, die schadhaften Stellen mit Grassoden auszuwechseln, neuen Rasen anzusäen und zu düngen. Kaputte Netze werden geflickt und im Spätherbst wird alles „winterfest“ gemacht. Als Platzwart sorgt er nicht nur für ein perfektes Geläuf, sondern stellt die Eck- und Seitenfahnen auf und fährt mit seiner Kreidekarre über den Platz. Schnurgerade zieht er die Linien.

Auch am Clubhaus des STV Barßel legt der Polizeibeamte stets Hand mit an. Stehen Renovierungsarbeiten an: Oscar Büscherhoff steht stets „Gewehr bei Fuß“. „Mein Schichtdienst bei der Polizei erlaubt es mir, so intensiv für den STV Barßel tätig zu sein“, gesteht Oscar Büscherhoff gerne. Aber auch seine Ehefrau Dagmar steht hinter dem Sportengagement ihres Mannes. Damit nicht genug. Bei jedem Heimspiel der ersten Herrenmannschaft steht Büscherhoff hinter dem heißen Grill und bereitet Bratwurst zu. Das hat ihm zusätzlich den Spitznamen „Grill-Max“ eingebracht.

Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen

von Badminton bis Volleyball
Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen