• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger Lastrup schrammt an Punktgewinn vorbei

04.12.2017

Osterfeine /Lastrup Es hätte das Wochenende der Überraschungen werden können, in der Fußball-Bezirksliga IV. Denn nach dem 3:2-Erfolg von GW Brockdorf gegen den SV Holdorf stand auch der Aufsteiger FC Lastrup kurz davor, am Sonntag beim Gastspiel in Osterfeine etwas Zählbares mitzunehmen. Aber am Ende hatte es nicht sollen sein. Die Lastruper unterlagen beim neuen Tabellenzweiten mit 0:2 (0:0). Dass gegnerische Mannschaften in Osterfeine nicht zu vielen Torchancen kommen, war Lastrups Trainer Martin Sommer von vornherein klar.

Doch seine Mannschaft hatte im ersten Abschnitt gleich zwei gute Gelegenheiten gehabt, in Führung zu gehen. Den Anfang machte Maik Grünloh nach 25 Minuten, als er mit einem 16-Meter-Schuss an Osterfeines populärem Torwartoldie Mike Otte scheiterte. Nur vier Minuten später klärte Osterfeines Abwehr mit vereinten Kräften, als der Schuss von Jan Ludmann geblockt wurde.

Über die gesamte Partie hinweg gesehen, war es kein gutes Spiel. Dies war auch nur schwer möglich, da die Platzverhältnisse aufgrund des Niederschlags in der Nacht von Samstag auf Sonntag verständlicherweise nicht die besten waren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Elf Minuten vor Schluss erzielte Osterfeines Jan Schomaker das 1:0. Aus Sicht der Gäste umstritten, da dem Tor ein Foulspiel eines Osterfeiners an einem Lastruper vorausgegangen sein soll. Dann bot sich dem Lastruper Felix Jakoby die Chance zum Ausgleich, aber er schloss überhastet ab (82.).

In der 85. Minute erhöhte Stefan Kreymborg für die Schwarz-Weißen. „Eine ärgerliche Niederlage. Wir hätten einen Punkt verdient gehabt, weil wir es ganz gut gemacht haben“, sagte Sommer.

Er war mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden gewesen. Zumal er nicht aus dem Vollen schöpfen konnte. So fehlten unter anderem Klaus Schmunkamp, Thomas Rolfes und Jan Thölke.

Tore: 1:0 Schomaker (79.), 2:0 Kreymborg (85.).

FCL: Bünnemeyer - Klostermann, Koopmann, Diedrich, Kramer (79. Themann), Fröhle, Haker, Ludmann (46. Zwirchmair), Jakoby, Grünloh (79. Matyja), Koop.

Sr.: Bunse (Dinklage).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.