• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Neuling BW Ramsloh verliert in Oythe

01.09.2018

Oythe /Ramsloh Der Fußball-Bezirksligist BW Ramsloh hat am Freitagabend sein Auswärtsspiel beim VfL Oythe II 1:2 (1:0) verloren.

Die Gäste, die unter anderem auf ihren Stammtorhüter Jann Hellmers verzichten mussten, boten im ersten Abschnitt eine gute Leistung. Da auch die Oyther gut im Spiel waren, entwickelte sich eine flotte Partie. Die erste Halbzeit sei ausgeglichen verlaufen, meinte BWR-Vorstandsmitglied Thomas Claaßen im Gespräch mit der NWZ. Kurz vor der Halbzeitpause gelang den Gästen sogar der Führungstreffer. Nach einer schönen Flanke von Tobias Böhmann köpfte Henning Hessenius ein (42.).

In der zweiten Halbzeit drehte Oythe in der Schlussphase das Spiel. Zuerst traf Jonas Suffner per verwandeltem Elfmeter zum 1:1 (78.). Vier Minuten später schoss Florian Greiffendorf das siegbringende 2:1.

Tore: 0:1 Hessenius (42.), 1:1 Suffner (78., Elfmeter), 2:1 Greiffendorf (82.).

BW Ramsloh: Geesen - Binner, Penchev, Yenipinar, Kösters (46. Heyens), Schiller, Diemel, Odabasi, Maguru, Hessenius, Böhmann (52. Bollmann).

Schiedsrichter: Menke (Munderloh).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.