• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

FUßBALL-OBERLIGA: Pechvogel Wille fällt halbes Jahr aus

10.07.2006

CLOPPENBURG /GEHLENBERG CLOPPENBURG/GEHLENBERG - Fußball-Oberligist BV Cloppenburg hat seine ersten Tests gewonnen. Während der halbe Kader im Ausdauerbereich arbeitete, setzte sich die andere Hälfte am Freitag gegen den Bezirksligisten TuS Emstekerfeld mit 6:2 durch.

Nach dem 1:0 von Christopher Helms konnten die hochmotivierten E’felder durch Murat Darilmaz und Andre Diekmann das Blatt wenden. Letztlich machten Helms, Patrick Koßatz, Jakob Bertram, Torsten Kaiser und der zuletzt für den Süd-Regionalligisten SV Wehen spielende Test-Stürmer Marcus Kunisch den BVC-Sieg klar.

Deutlich besser spielte der BVC am Sonnabend in Gehlenberg gegen Germania Leer. Der personell unter anderem mit den Ex-BVCern Mario Rodriguez und Erhan Colak mächtig verstärkte Niedersachsenliga-Absteiger hatte nicht den Hauch einer Chance. Cloppenburg gewann 6:2. Alket Zeqo (13., 45., 52.), Alexander Burgardt (17.), Marek Klimczok (80.) und Cüneyt Özkan (89.) trafen. Leers Ehrentreffer markierten Stefan Eling (82.) und Thomas Lünemann (87.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unter dem Strich hätte der BVC deutlich höher siegen können. Allein Özkan, der zudem einen Elfer verschoss, ließ fünf Hochkaräter aus. Der 22-jährige Kunisch fiel nicht sonderlich auf.

Der BVC musste den Erfolg allerdings teuer bezahlen. Nach einem Foul von Leers Keeper Marcel Lücking fiel Stephan Wille auf die Schulter und riss sich alle Bänder. Vor der Saison 2005/2006 hatte er sich einen Kreuzbandriss zugezogen. „Stephan fällt sechs Monate aus“, sagte BVC-Coach Goslar, der offen ließ, ob Kunisch verpflichtet wird. „Er ist jung und hat jede Menge Potenzial, ist aber sicher nicht der Spieler, der uns 20 Tore garantiert.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.