• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Peheims Damen wollen Führung behalten

26.09.2013

Kreis Cloppenburg Die Jungen des STV Barßel II wollen in der Tischtennis-Bezirksklasse wie ihre Erstvertretung auftrumpfen. Ein Sieg beim TSV Hengsterholz-Havekost ist eingeplant.

Tischtennis, Damen Bezirksliga Ost, Freitag, 20 Uhr: TTSC 09 Delmenhorst - SV Peheim-Grönheim. Mit 8:0 putzte der SV Peheim in der vergangenen Saison die allerdings stark ersatzgeschwächt angetretenen Delmenhorster vom Tisch. Diesmal muss mit mehr Gegenwehr gerechnet werden, was die Tabellenführung aber kaum in Gefahr geraten lassen sollte.

Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 19.30 Uhr: SV Molbergen III - TV Dinklage II. Der Tabellenführer Peheim II hatte vor einigen Wochen große Mühe gegen Dinklage. Die Molbergerinnen werden ihr ganzes Können aufbieten müssen, um die Oberhand zu behalten.

Sonntag, 11 Uhr: DJK Bösel - TV Dinklage II. Das junge Team aus Bösel ist mit einem glatten 8:0 in die Saison gestartet. In ähnlich guter Form könnte das makellose Konto weiter ausgebaut werden.

Herren Bezirksoberliga, Freitag, 20 Uhr: SV Molbergen - Olympia Laxten II. Der Saisonauftakt ist Molbergen mit dem knappen Sieg gegen Holzhausen geglückt. Nachdem Essen die Lingener locker besiegt hat, rechnet sich nun auch der Aufsteiger gegen Laxten einiges aus. Interessant dürfte das Aufeinandertreffen der früheren Garreler Mannschaftskameraden Matthias Elsen und Christian Bregen-Meiners werden.

1. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20.15 Uhr: VfL Löningen - Falke Steinfeld. Mit Mühe konnte der VfL Löningen in der vergangenen Spielzeit den Abstieg vermeiden. Die Aufstellung des routinierten Teams wurde leicht geändert. Für Werner Koopmann rückte Sven Schlick in die Erste Mannschaft. Steinfeld ist mit nur vier Punkten aus der Bezirksliga abgestiegen, startete aber mit einem knappen Sieg gegen Damme erfolgreich.

Jungen Bezirksliga Süd, Sonnabend, 15 Uhr: SV Molbergen - GW 49 Wilsum. Nach dem missglückten Start treffen die Molberger Jungen jetzt auf einen Aufsteiger, dessen Spielstärke der Gastgeber schlecht einschätzen kann.

Bezirksklasse Ost, Freitag, 18 Uhr: DJK Bösel - STV Barßel. Bösels Saisonauftakt in der Bezirksklasse gegen Barßel II wurde zu einem Debakel. So sind die Aussichten vor dem Duell mit der Erstvertretung eher noch schlechter.

Sonnabend, 10.30 Uhr: TSV Hengsterholz-Havekost - STV Barßel II. Ohne Gnade wurden die Gastgeber aus Hengsterholz am vergangenen Wochenende vom STV Barßel I abgeschossen. Auch wenn der Sieg diesmal nicht so deutlich ausfallen dürfte, ist die STV-Reserve dennoch klarer Favorit.

Mädchen Bezirksliga Süd, Sonnabend, 15 Uhr: SV Peheim-Grönheim - STV Barßel. Das Kreisderby ging in der vergangenen Spielzeit deutlich an die Nordkreisler. Daran wird sich auch in dieser Saison nichts ändern. Beide Mannschaften haben schon gegen Wissingen II gespielt. Während die Barßeler klar gewinnen konnten, musste der SV Peheim mit 3:8 passen.

Schüler Bezirksliga West: Die Leistungsunterschiede in der neuen Schüler-Bezirksliga West scheinen sehr groß zu sein. Nachdem Apen gegen Barßel mit 0:8 verloren hatte, gewann das Team am nächsten Tag mit 8:0 gegen Ochtersum. Barßel wird auch gegen Remels die Oberhand behalten können. Wie Elisabethfehn in Apen und Remels abschneidet, bleibt abzuwarten.

Freitag, 17.30 Uhr: STV Barßel - TTC Remels. 18 Uhr: TV Apen - Viktoria Elisabethfehn. Sonnabend, 10.30 Uhr: TTC Remels - Viktoria Elisabethfehn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.