• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sv Petersdorf: Sportlich lief es nicht rund

26.03.2018

Petersdorf „Mit dem vergangenen Jahr bin ich sportlich nicht zufrieden“, begann der Vorsitzende der Alten Herren des SV Petersdorf, Klaus-Peter Söhnlein seinen Jahresbericht auf der Generalversammlung, zu der er auch nur wenige Mitglieder begrüßen konnte. Die Beteiligung am Training sei schlecht gewesen, es seien auch keine Spiele ausgetragen worden. „Ende des Jahres haben wir sogar von der Auflösung gesprochen“, so Söhnlein über die 59 Mitglieder starke Abteilung. So könne es nicht weiter gehen.

Doch inzwischen sei eine Lösung gefunden worden, wie Kassenwart Thomas Wessel berichtete. Es haben Gespräche mit dem Verein FC Huntlosen über eine Spielergemeinschaft gegeben. So werden beide Vereine für die kommende „Littel-Runde“, die im April mit acht Mannschaften beginnt, eine Spielgemeinschaft bilden. Drei der Heimspiele sollen dann in Petersdorf ausgetragen werden.

„Erfreulich hingegen waren im vergangenen Jahr unsere sonstigen Aktivitäten“, berichtete Söhnlein. Gute Resonanz fand unter anderem eine Fahrradtour und eine Kinderolympiade. Sehr gut angenommen wurde ein Oktoberfest mit bayrischem Bier und Essen. Auch beim Weihnachtsmarkt in Bösel waren die Alten Herren wieder vertreten. Sie haben außerdem den Bouleplatz finanziell unterstützt und es sind Mini-Tore und Bälle angeschafft worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Wahlen stand Vorsitzender Klaus-Peter Söhnlein nicht wieder als Vorsitzender zur Verfügung und wurde mit einem Präsent verabschiedet. Er ist nun Schriftführer im Hauptvorstand. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Christoph Drees gewählt. In den Festausschuss wurde Erwin Bley gewählt.

Zum „Sportler des Jahres“ wurde Thomas Wessel gewählt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.