• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Verbleib von Kowalczyk noch offen

24.05.2019

Petersdorf Fußball-Kreisklassist SV Petersdorf liegt zwei Spieltage vor Schluss fünf Punkte hinter dem Spitzenreiter SV Peheim zurück. Von Aufgabe ist bei Waldemar Kowalczyk, der nach der Trennung von Chefcoach Thorben Geerken (die NWZ berichtete) zum Petersdorfer Trainerteam gehört, nichts zu spüren. „Sechs Punkte sind zu vergeben. Entsprechend werden wir alles versuchen“, sagt Kowalczyk, der mit dem SVP auf Platz drei liegt.

Der Ex-Spieler des VfB Oldenburg ärgerte sich jedoch sehr darüber, dass sein Team am vergangenen Wochenende in Bethen (2:2) zwei Punkte verschenkte. „Das darf uns nach einer 2:0-Führung nicht passieren“, so Kowalczyk. Was Kowalczyk ab Sommer machen wird, ließ er offen. Er könne sich einen Verbleib in Petersdorf vorstellen. Zumal er ganz in der Nähe wohnt. „In Kürze werde ich mehr wissen“, so der treffsichere Routinier, dem nach eigener Aussage einige Anfragen von anderen Clubs vorliegen.  Die Partien des 29. Spieltages der Fußball-Kreisklasse: SV Bethen - SC Winkum, BV Neuscharrel - SV Harkebrügge II, BW Galgenmoor - SV Evenkamp, VfL Markhausen - VfL Löningen, SV Peheim - DJK Elsten, SV Petersdorf - SW Lindern (alle Sonntag, 15 Uhr); spielfrei: SV Altenoythe II und BV Kneheim.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.