• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Petersdorfer gleich in erster Saison vorn

12.11.2013

Petersdorf Als Aufsteiger den Titel gewonnen: Dieses Kunststück hat in der Jakkolo-Liga Niedersachsen in diesem Jahr die Spielgemeinschaft Petersdorf geschafft. Sie gewann in der Besetzung Björn Tangemann, Egon Bley, Karsten und Kai Behrens mit zwei Punkten vor dem Jak Kuh Clan aus Hude (14 Punkte) und dem Jakkolo-Club Tweelbäke-Wüsting (11). Titelverteidiger Frisia Hude kam punktgleich auf Platz 4.

Den Pokal der Gemeinde Hude überreicht Bernhard Wolff stellvertretend für Bürgermeister Axel Jahnz an die Petersdorfer, die mit 11 051 Punkten (138,14 im Schnitt) den Sieg errangen.

Insgesamt nahmen 28 Mannschaften in drei Klassen an der Meisterschaft teil. Gespielt wurden zwei Spielrunden mit jeweils zehn Spielen.

Bester Einzelspieler war Karsten Behrens aus Petersdorf (142,7 in Schnitt) vor Marcel Viand aus Hude (142,0) und Frank Oltmanns aus Hude (141,70).

Nicht nur die Spieler konnten sich über gute Plätze freuen, sondern auch die Deutsche Krebshilfe und die Huder Tafel über ein Spende von jeweils 150 Euro aus den Startgelderlösen der Niedersachsenmeisterschaft.

Die nächste Meisterschaft findet am 10. Mai in Wüsting statt, wenn die Einzel- und Koppel-Sieger 2014 ermittelt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.