• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schützen: Peterswalder holen zwei Pokale

14.04.2010

GARREL Zu gleich drei Wettbewerben hatte die St.-Johannes-Schützengilde Garrel ihre Kompanien eingeladen. Der Luftgewehr- sowie der Bley-Pokal wurde mit dem Luftgewehr ermittelt, während der Pokal des Ehrenpräsidenten Paul Holthaus mit dem Kleinkaliber angestrichen ausgeschossen wurde. Nach spannendem Wettkampf konnten Brudermeister Gerd Göken und Schießmeister Carsten Looschen die Gewinner ehren.

Klarer Sieger mit fast 70 Ringen Vorsprung wurde beim Luftgewehrpokal die Kompanie Peterswald, die auf 862,4 Ringe kam. Den zweiten Platz belegte die Kompanie Hinterm Forde/Kammersand (792,7) vor der Kompanie Tweel/Tannenkamp (716,7).

Für die Wertung des Bley-Pokals wurden die Ergebnisse der besten drei Einzelschützen jeder Kompanie herangezogen. Der „Pott“ ging ebenfalls an die Kompanie Peterswald. Katja und Heidi Behrens sowie Andreas Abeln kamen dabei auf 281,2 Ringe. Den zweiten Platz belegte die Kompanie Hinterm Forde/Kammersand (252,7) mit Rudolf Behrens, Manfred Dick und Hans Speckmann. Die Kompanie Tweel/Tannenkamp kam auf 241,6 Ringe, so dass Bernd Schönig, Gabi Renze und Ludger Preuth den dritten Platz belegten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den Paul-Holthaus-Pokal gewann mit 916,6 Ringen die Kompanie Hinterm Forde/Kammersand. Mit 908,9 Ringen kam die Kompanie Peterswald auf Platz zwei vor der Kompanie Tweel/Tannenkamp mit 897,2 Ringen. Beste Einzelschützen waren Frank Rolfes, Wilfried Tebben, Bernd Möller, Bernd Meyer und Burkhard Willenborg.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.