• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

MEISTERSCHAFT: Piloten visieren Zielfeld an

11.10.2007

VARRELBUSCH Punktgenau ins Ziel kommen mussten die Piloten der Segel- und Motorflieger des Luftsportvereins (LSV) Cloppenburg und die Springer der Fallschirmsportgruppe Wildeshausen bei der Landemeisterschaft des LSV. 22 Motorflieger, sieben Segelflieger und zwölf Fallschirmspringer gingen auf dem vereinseigenen „Texas-Airport“ in Varrelbusch an den Start.

Die Segel- und Motorflieger mussten jeweils drei Landungen in ein Zielfeld absolvieren. Von 600 Gesamtpunkten wurden – je nach Abstand zum Aufsetzfeld – Punkte abgezogen. Die Fallschirmspringer hatten dagegen einen Zielpunkt. Der Abstand zu diesem Punkt wurde bei drei Sprüngen zusammengezählt. Sieger war der Springer mit dem geringsten Gesamtabstand. Bei den „Fallis“ belegte Rolf Krämer den ersten Platz vor Alex Spadi und Peter Wellmann. Nach Auswertung der Leistungen der Motorflieger lag Lothar Koopmeiners vor Andreas Möller und Ludger Feldhaus. Michael Harms-Zumbrägel errang bei den Segelfliegern den Sieg vor Daniel Middendorf und Hendrik Lampe.

Bei der Landemeisterschaft im fliegerischen Bereich fungierte stets ein Fluglehrer des Vereines als Copilot, so dass eine sachgerechte Landung der Maschinen sichergestellt und gleichzeitig eine fliegerische Überprüfung des Piloten mit eingeschlossen war. Trotz des ernsten Hintergrundes kam der Spaß bei dem Spektakel nicht zu kurz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.