• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Young Rasta Dragons bezwingen daheim Eisbären

06.12.2018

Quakenbrück /Vechta /Starker Start nach Spielpause: Die Young Rasta Dragons haben in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (U-19) einen Heimsieg gefeiert. Die Talente gewannen am vergangenen Wochenende ihr Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven 84:76 (36:33). Auch die U-19 kam, wie schon die U-16, erst nach einiger Zeit in die Partie. Erstmal brüllten die Eisbären und dies nicht zu knapp. Sie bauten in der Artland Arena ihre Führung auf 12:2 aus.

Doch langsam kamen die Young Rasta Dragons aus dem Quark. Sie robbten sich bis 13:16 heran, dann war das erste Viertel vorbei. Doch zur Halbzeitpause lagen die Young Rasta Dragons 36:33 in Front.

Die Partie blieb spannend. Während bei den Eisbären Manuel Bojang zu überzeugen wusste, hieß der Top-Scorer beim Gastgeber Jammal Schmedes. In der Endabrechnung kam er auf 28 Punkte. Zudem gelangen ihm fünf Steals. Seinen Teamkollegen Radii Caisin (24 Punkte und 12 Rebounds) und Nat Diallo (14/12) gelang laut einer Pressemitteilung Rasta Vechtas vom vergangenen Montag jeweils ein Double-Double.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.