• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Boungou-Coup überstrahlt Niederlage

13.05.2019

Ramsloh /Altenoythe Die Bezirksliga-Fußballer von BW Ramsloh haben am Sonntag ihr Heimspiel gegen den SV Altenoythe 0:2 verloren. Gewiss eine bitterschmeckende Niederlage für die Ramsloher und ihre Anhängerschaft. Doch zugleich gab es auch eine gute Nachricht für alle Fans von BW Ramsloh. Der Club hat sich für die neue Serie die Dienste von Benny Boungou gesichert, der derzeit beim Oberliga-Absteiger BV Cloppenburg unter Vertrag steht. „Wir freuen uns, dass wir einen Spieler mit so viel Qualität bekommen“, sagte van Hoorn auf Nachfrage der NWZ. Boungou sei ein Ausnahmespieler für diese Liga. Hinter Boungou waren zahlreiche Clubs her, so van Hoorn weiter. Angesprochen auf die Niederlage gegen den SV Altenoythe verdunkelte sich die Miene des BWR-Trainers allerdings ganz schnell wieder. Seine Mannschaft habe nicht wirklich ins Spiel gefunden, sagte er. „Der Sieg Altenoythes geht daher in Ordnung“, meinte van Hoorn, dem ein 13-Mann-Kader zur Verfügung stand. Unterdessen zeigte sich Altenoythes Spielertrainer Christian Hillje mit dem Auftritt seiner Mannschaft hochzufrieden. Er lobte die disziplinierte Defensivleistung und die Courage, die seine Mannen an den Tag gelegt hatten. Zudem sei es gelungen, immer wieder Nadelstiche nach vorne zu setzen. „Vielleicht nicht durch die fußballerische Qualität, aber durch den Aufwand und die investierte Arbeit war der Sieg am Ende verdient“, sagte Hillje. Er hob die Arbeit der Defensivabteilung hervor, die sehr stark agiert habe.

Einziger Wermutstropfen im Altenoyther Siegesbecher war der Platzverweis von Artur Lazowski (86.). Zuerst kassierte er Gelb wegen Ballwegschlagens. Als er später laut Hillje gefoult wurde und beim Ausrollen „hinterherhakte“, sah er die gelb-rote Karte.

Tore: 0:1 Patryk Cuper (43.), 0:2 Nirwing (64.).

BWR: Geesen - Binner, Maguru, Böhmann, Schiller, Dumanoglu, Henken, Vosskuhl (57. Hessenius), Tomaszewski, Odabasi, Yenipinar (67. Kösters).

SVA: Wittstruck - Müller, A. Brünemeyer, Blancke, Tholen, von Handorf, S. Brünemeyer, Lazowski, Grammel (70. Boxhorn), P. Cuper (80. Philipp Menke), Nirwing.

Sr.: Schwab (Leer).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.