• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ramsloh bezwingt Seefelder TV

02.12.2008

KREIS CLOPPENBURG Die in der Bezirksliga Nord spielende Mädchen-Mannschaft der Tischtennis-Abteilung Blau Weiß Ramslohs hat am Wochenende den Seefelder TV 8:2 geschlagen. Allerdings verlor sie gegen den Elsflether TB II mit 2:8.

Mädchen, Bezirksliga Mädchen: BW Ramsloh - Elsflether TB II 2:8. Die Ramsloher Mädchen sind meilenweit von der Form früherer Tage entfernt. Lediglich Sarah Walter gewann zwei Einzel.

BW Ramsloh - Seefelder TV 8:2. Nach langer Durststrecke konnten die Saterländerinnen wieder ein Spiel für sich entscheiden. Die Doppel waren ausgeglichen. Anschließend kassierte lediglich Mareike Prüm eine Pleite.

Bezirksliga Süd: SV Molbergen - DJK Bösel 2:8. Der klare Sieg im Kreisderby lässt die Böseler Mädchen weiter auf den Herbstmeistertitel hoffen. Für eine Überraschung sorgte Michaela Schrand mit ihren Einzelsiegen gegen Marina Meyer und Jessica Mühlsteff. Die Gäste-Spielerinnen Ines Eulering und Annika Mühlsteff blieben ungeschlagen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.