• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Untersuchungen in Schweden eingestellt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 23 Minuten.

Wikileaks-Gründer Julian Assange
Untersuchungen in Schweden eingestellt

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Lob für exzellente Leistungen

23.10.2018

Ramsloh Wertungsrichter Dieter Drees, der vom Vereinsvorsitzenden Theo Fugel unterstützt wurde, hat dem Reit- und Fahrverein (RuFV) Saterland und Umgebung eine ausgezeichnete Jugend- und Nachwuchsarbeit bescheinigt. Beide lobten die exzellenten Leistungen der Nachwuchsreiter beim Herbst-Event des Vereins, das am Wochenende in Ramsloh stattgefunden hatte.

Fugel war mit dem Turnier sehr zufrieden. Über 120 Nennungen aus den eigenen Reihen der jungen Nachwuchsreiter hätten teilgenommen. Auch der Besuch der Veranstaltung sei hervorragend gewesen. Zudem lobte Fugel die vielen freiwilligen Helfer.

Elf Prüfungen in der Dressur, der Führzügelklasse, dem Reiterwettbewerb und in verschiedenen Springprüfungen hatte der Reit- und Fahrverein für seine Reiter ausgeschrieben. Besonders viel Spaß gab es bei dem Geschicklichkeitswettbewerb Horse & Dog, wo Reiter und Pferd sowie Begleiter mit Hund als Gespann im Zusammenwirken ihr Können unter Beweis stellten und gemeinsam einen Hindernisparcours durchlaufen mussten. Siegerin wurden hier Janet Krietsch auf Columbia mit Läufer Mirco Krietsch und Hund Blitz (42,75 Sek.).

Die Sieger der anderen Prüfungen: Führzügelklasse (E): Ina Bruse auf Yahoo (7,30); Reiter-Wettbewerb, Schritt-Trab (E), Abteilung 1: Jule Gerdes auf Ben (7,10), Abteilung 2: Sophie Meiners auf Wild Wond’s Romy (7,20); Reiter-Wettbewerb, Schritt-Trab-Galopp (E), Abteilung 1: Ann-Kathrin Blömer auf Nico (7,20), Abteilung 2: Fabienne Liebing auf Navaro VH (8,00), Abteilung 3: Antonia Schulte auf Zwerg (7,40), Abteilung 4: Jolin Monique Bahlmann auf Dorita (7,70), Abteilung 5: Fraya Böhmann auf Nico (7,30); Dressurreiter-Wettbewerb (RE 1), (E): Christin Meyer auf Delis Dori (8,20); Dressur-Wettbewerb (E): Christin Meyer auf Dark Angel 63 (8,50).

Die weiteren Gewinner: Springreiter-Wettbewerb (E), Abteilung 1: Michelle Tangemann auf Big Love (8,00), Abteilung 2: Mina Semmo auf Nico (7,40); Stilspring-Wettbewerb mit erlaubter Zeit (EZ) bis 60 Zentimeter, (E): Jolin Monique Bahlmann auf Dorita (8,00); Stilpring-Wettbewerb mit EZ, (E): Mia Altrogge auf Ti-Mobile LW (8,00); Stilpringprüfung Klasse A*: Janet krietsch auf Columbia (8,00); Springprüfung Klasse A*: Janet Krietsch auf Columbia (0,00/47,00).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.