• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ramsloh rettet sich spektakulär

30.04.2007

RAMSLOH RAMSLOH/SZE - Für die Zuschauer ein großer Spaß, für Trainer Mario Lück eine Nervenbelastung der besonderen Art: Die Bezirksliga-Fußballer BW Ramslohs haben sich am Sonntag beim 4:3 (3:3)-Heimsieg über RW Visbek zuerst selbst das Leben unnötig schwer, dann aber doch noch einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Dabei hatte zu Beginn alles nach einem ruhigen Nachmittag für die Blau-Weißen ausgesehen. Die Gastgeber dominierten und kamen schon nach sechs Minuten durch Astroud Ombolas Treffer nach Vorlage Sven Apostels zur Führung. In der 22. Minute sorgte wiederum Ombola nach Vorlage Michael Vögels aus kurzer Distanz für das 2:0. Als Uwe Kösters nur fünf Minuten später nach Vorarbeit Apostels aus elf Metern das 3:0 erzielt hatte, schien in Ramsloh keiner mehr am Sieg zu zweifeln. Das Gefühl der Sicherheit nutzte Michael Marischen in der 33. Minute zum Anschlusstreffer. Fünf Minuten später brachte Tobias Thedering Simon Kühling im Strafraum zu Fall, und Hendrik Fangmann verwandelte den fälligen Strafstoß zum 2:3. Einen umstrittenen Handelfmeter – Michael Eilers hatte die Hand schützend vor sein Gesicht gehalten – nutzte Fangmann zum Ausgleich (45.). Trotz dieses Schocks hielt Ramsloh weiter dagegen und kam in der 88. Minute durch Thomas Plaggenborgs Treffer doch noch zum verdienten Erfolg.

Tore: 1:0 Ombola (6.), 2:0 Ombola (22.), 3:0 Kösters (27.), 3:1 Marischen (33.) 3:2, 3:3 Fangmann (38. FE, 45. HE.), 4:3 T. Plaggenborg (88.). BWR: Kramer - Zilke, Eilers, Boll, Müller, Kösters, Apostel, T. Thedering (58. H. Plaggenborg), Weinobst (68. T. Plaggenborg), Vögel, Ombola (88. B. Plaggenborg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.