• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nikolausfeier: Junge Reiter und Voltigierer zeigen Kunststücke

10.12.2019

Ramsloh /Sedelsberg Zu seiner Nikolausfeier hatte der Reit- und Fahrverein (RuVF) Saterland und Umgebung am Sonntagnachmittag in die Reithalle in Ramsloh eingeladen. Diese war auch in diesem Jahr wieder sehr gut von Eltern mit ihren Kindern besucht. So gab es in der Reithalle und der Reiterklause keinen freien Platz mehr. Der Reiter- und Voltigiernachwuchs präsentierte ein gut dreistündiges adventliches Rahmenprogramm, an dem mehr als 100 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus allen Abteilungen des RuVF teilnahmen. Das diesjährige Motto war Zirkus.

Als „Affenbande“ boten die Voltigiererinnen Vilja Schäfer, Leana Fischer, Angelina Memering, Anni Schnau, Emma Seidenglanz und Lea Hofmeier mit Longenführerin Patricia Scheer, den Helferinnen Lara Käselau und Wiebke Scheer ein ansprechendes Programm auf Pferd „Siox“. Mia Lüchtenborg, Anni Kuhl, Hanna Griepenburg, Charlotte Gehlenborg, Marit Stratmann, Lina Schweigatz und Marie Klären wussten mit ihrer Voltigiernummer unter Trainerin Nora Crone und Katharina Hardenberg sowie Helferin Daria Poppeck auf Pferd „Christel“ zu gefallen.

Viel Beifall gab es auch für die „Longenkinder“ und Ausbilderin Patricia Scheer. Als Löwen und Dompteure begeisterten die „Voltis“ mit Trainerin Katharina Hardenberg und Helferin Wenke Teipen auf Pferd „Scoob“, die Gruppe um Trainerin Nora Crone mit den Helferinnen Lara Käselau und Daria Poppeck auf Pferd „Christel“. Viel Beifall gab es für die jungen Artisten der Ponyliga mit den Ausbilderinnen Elisabeth Wallschlag und Julia Meyer, die bei ihrer Vorführung unter dem Motto „Zirkus Kunterbunt“ von Rosi Koch unterstützt wurden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als „Zebras und Wildkatzen“ stürmten die jungen Reiterinnen unter Ausbilderin Janet Krietsch die Reithalle. Als Akrobaten erwiesen sich die Voltigiererinnen der Gruppen Saterland 1 und 2 unter Trainerin Annika von Handorf und Longenführerin Katharina Hardenberg. Mit einer Springquadrille begeisterten Jantje Koch mit „Maratyno“ und Marie Dullweber mit „Palmira“.

Spannend war wieder der Wettbewerb „Horse and Dog“, bei dem sechs Paare an den Start gingen. Sowohl der Reiter mit Pferd als auch der Teilnehmer mit Hund musste dabei jeweils einen Parcours möglichst fehlerfrei und in kürzester Zeit zurücklegen. Gewinner wurden mit 48 Sekunden Janet und Mirko Krietsch. Als „Seiltänzerin“ brillierte Voltigiererin Lara Frey auf „Scoob“. Mit einer Lichterquadrille endete eine gelungene Zirkusshow.

Den Nikolaus empfingen dann mehr als 250 Jungen und Mädchen auf der Reitbahn, der mit seinen Engelchen in der Pferdekutsche vorgefahren kam. Zuvor war der Nikolaus mit seinem Engelchen zwei Tage in Ramsloh unterwegs gewesen und hatte dort über 120 Familien besucht. Erstmals war er auch bei vier Ramsloher Senioren. In Sedelsberg war der heilige Mann mit seinem fleißigen Helfern bei mehr als 80 Familien zu Besuch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.