• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sport: Mitgliederzahlen beim TV Saterland wachsen weiter

17.09.2020

Ramsloh Traditionell wurde zum Abschluss der Sommersaison jetzt auf der Tennisanlage des TV Saterland ein Turnier ausgetragen. Bei bestem Wetter konnte Turnierleiter Johann Rauert in diesem Jahr 16 Teilnehmer begrüßen.

Bevor die einzelnen Paarungen ausgelost wurden, stärkten sich die Teilnehmenden in der Gaststätte des Vereins mit einem gemeinsamen Frühstück. Der Spielplan sah dann vor, dass jeder Spieler und jede Spielerin in vier Runden mit jeweils 30 Minuten im Doppel antreten musste. Die pro Runde gewonnenen Punkte wurden pro Spieler addiert. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl war dann der Sieger des Turnieres.

Neben dem Können eines Spielers war also auch wieder das Glück bei der Auslosung für den Turniersieg entscheidend. Es wurde erstmalig in zwei Gruppen gespielt. Den Siegerpokal in der A-Gruppe gewann Werner Börgers. Den zweiten Platz belegten mit der gleichen Punktzahl Andrea Wilkens und Ewald von Minden.

In der B-Gruppe erhielt Tjark Barysch den Siegerpokal. Hier belegten sogar drei Spielerinnen mit der gleichen Punktzahl den zweiten Platz: Franziska Albers, Kirsten Albers und Miriam Henken. In diesem Turnier ging es wieder neben dem Tennissport besonders auch um die Geselligkeit und das Zusammensein im Kreise der Tennisspieler.

Der Tennisverein Saterland erlebt in den letzten zwei Jahren eine kräftige Steigerung der Mitgliederzahlen. Die Zahl der Mitglieder konnte vor allem im Bereich der Erwachsenen um über 30 Prozent gesteigert werden. Ursächlich für diese tolle Entwicklung ist laut Vorstand wohl unter anderem das unverbindliche Angebot von einem Schnuppertennis durch einen vereinseigenen Trainer. Ferner ist die Tennisanlage einschließlich der Tennishalle in einem sehr guten Zustand und lockt immer wieder künftige Tennisspieler an.

Ab Oktober beginnt die Wintersaison. In der Tennishalle des Vereins in Ramsloh sind noch einige Termine frei – auch abends. Nähere Infos zu Spielbetrieb und Hallenzeiten erhält man bei Johann Rauert unter Telefon  04498 / 1578.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.