• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ramsloher Reserve feiert Herbstmeisterschaft

01.12.2015

Cloppenburg /Vechta Klarer Sieg im Topspiel: Die Tischtennisspieler der zweiten Mannschaft Blau-Weiß Ramslohs haben zu Hause den TTV Cloppenburg III 9:3 bezwungen und dürfen sich Herbstmeister der 1. Kreisklasse nennen.

1. Kreisklasse Herren, BW Ramsloh II - TTV Cloppenburg III 9:3. Erwin Högemann (2), Peter Liesert (2) sowie Ingo Wilkens und Siegbert Kordes blieben unbesiegt.

BW Ramsloh II - STV Barßel III 9:0. Im Nordkreisduell mit der jungen Barßeler Mannschaft ließen die Saterländer keinen Ehrenpunkt zu.

TTV Garrel-Beverbruch III - BV Essen III 2:9. Mit dem klaren Sieg in Garrel sicherte sich das Essener Team den zweiten Platz hinter Ramsloh. Überragende Einzelspieler waren Glenn Failing und der junge Julius Fehrlage.

TTV Cloppenburg III - STV Barßel II 9:7. Mit viel Mühe verteidigte das TTV-Team den dritten Tabellenplatz. Matchwinner war Ulli Seeger, der in Ramsloh gefehlt hatte. Bei den Gästen hielten sich die beiden Strücklinger im Barßeler Team, Rouven Altrogge und Matthias Drees, schadlos.

2. Kreisklasse Herren, SV Molbergen V - DJK Bösel III 6:6. Die Böseler Dritte leistete sich im vorletzten Spiel einen überraschenden Punktverlust. Vor allem der Fünfsatzsieg von Hubert Kayser gegen Frank Rolfes sorgt für Erstaunen. Werner Stöckel gewann für Molbergen beide Einzel.

Hansa Friesoythe - TTV Garrel-Beverbruch IV 7:5. Mit nur drei Akteuren rettete Hansa den knappen Vorsprung ins Ziel. Matchwinner waren Erhard Sternberg und Manfred de Haan.

VfL Löningen III - SV Peheim-Grönheim 4:7. Auch gegen Peheim verpassten die Löninger den erhofften Punktgewinn. Heiner Einhaus, Matthias Grüß und Jugendersatzspieler Thomas Hömmen sorgten für den knappen SVP-Sieg.

DJK Bösel III - Post SV Cloppenburg II 7:4. Im Spitzenspiel brachte die DJK die Herbstmeisterschaft unter Dach und Fach. Grundlage waren die besseren Doppel und die Überlegenheit im oberen Paarkreuz durch Frank Rolfes und Mouhammed Al-Hajj.

TTC Staatsforsten II - Hansa Friesoythe 7:3. Die TTC-Reserve glänzte erneut mit einer Topleistung. Matchwinner waren Ralf Heuermann mit Siegen gegen Erhard Sternberg und Manfred de Haan sowie Tobias Niemöller mit doppelten Punkten im unteren Paarkreuz.

BW Ramsloh III - TTV Garrel-Beverbruch IV 3:7. In der spannenden Partie agierten die Gäste stets einen Hauch besser. Beste Einzelspieler waren Klaus Hinxlage und Matthias Deeken.

3. Kreisklasse Herren, SV Petersdorf II - Hansa Friesoythe II 2:10. Die große Routine der Gäste war entscheidend.

TTV Cloppenburg IV - STV Sedelsberg II 2:10. Der TTV machte schnell alles klar.

SV Gehlenberg-Neuvrees II - BV Essen IV 8:4. Martin Warnke und Teamchef Heiner Illenseer führten die Gastgeber zum sicheren Sieg.

BV Essen IV - SV Petersdorf II 4:8. Julian Runden, Martin Meinerling und Ali Khaled blieben ungeschlagen.

Kreisliga Jungen, SV Molbergen - TTV Garrel-Beverbruch 8:1, SV Peheim-Grönheim - DJK Bösel II 8:4, VfL Löningen - BV Essen II 6:8, SV Molbergen - SV Höltinghausen 7:7, BV Essen II - SV Höltinghausen 3:8, BV Essen II - STV Barßel III 6:8. Barßel III ist Herbstmeister. Kreisliga Mädchen, TV Dinklage - SV Peheim-Grönheim (wS) 8:0, Kreisliga Schüler Nord, SV Petersdorf - SV Peheim-Grönheim 8:0, STV Barßel II - SV Gehlenberg-Neuvrees 8:3, SV Gehlenberg-Neuvrees - Viktoria Elisabethfehn 0:8, SV Peheim-Grönheim - SV Petersdorf II 2:8. Kreisliga Schüler Süd, TTV Cloppenburg - VfL Löningen 8:1, BV Essen - SF Sevelten II 8:0.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.