• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: Ramsloher Reserve kommt nicht über Remis hinaus

12.04.2011

KREIS CLOPPENBURG Da die Tischtennisspieler der DJK Bösel III mit einem Spieler ohne Spielberechtigung angetreten waren, wurde ihre 4:9-Niederlage gegen den SV Gehlenberg-Neuvrees II nachträglich als 0:9 gewertet.

Kreisliga Herren, SF Sevelten - SV Höltinghausen II 8:8. Der Meister leistete sich im letzten Spiel ein Remis, das am Tabellenbild nichts mehr änderte. Die Sportfreunde konnten zunächst aus einem 1:4-Rückstand eine 7:4-Führung machen, gerieten dann aber erneut in Rückstand (7:8). Das Schlussdoppel gewannen Andreas Skubski und Klaus-Dieter Thedieck klar in drei Sätzen.

TTV Garrel-Beverbruch III - Hansa Friesoythe 9:0.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1. Kreisklasse Herren, TTV Garrel-Beverbruch IV - BW Ramsloh II 8:8. Ramsloh tat sich erneut schwer. Die Garreler gewannen viermal in fünf Sätzen. Im Schlussdoppel retteten Torsten Kröger und Jens Wilkens den Saterländern ein Unentschieden. Überragende Einzelspieler waren Heiner Niemann und Otto König. Ramslohs Jens Wilkens blieb ungeschlagen.

DJK Bösel III - SV Gehlenberg-Neuvrees II 0:9. Der 9:4-Sieg der Gehlenberger wurde vom Staffelleiter mit 9:0 gewertet, weil der Jugendersatzspieler Nils Brinkmann zum vierten Mal eingesetzt worden war und damit gar nicht spielberechtigt war.

TTC Staatsforsten II - BV Neuscharrel 3:9. Versöhnlicher Abschluss einer durchwachsenen Rückserie: Neuscharrel siegte, allerdings hätte das Ergebnis wesentlich knapper ausfallen können. Schließlich sieht die Statistik der Gesamtpunkte (437:510) nicht so deutlich aus.

Herren 2. Kreisklasse, SV Petersdorf - Hansa Friesoythe II 6:6. Mit zwei Ersatzspielern aus der Zweiten angetreten, musste sich Petersdorf am Ende mit einem Unentschieden zufriedengeben. Bernhard Cloppenburg (Petersdorf) und der Friesoyther Heinz Böhmann blieben ungeschlagen.

SV Petersdorf - TTV Cloppenburg IV 7:0. Gegen die in Bestbesetzung angetretenen Petersdorfer waren die Gäste chancenlos.

SF Sevelten II - SV Höltinghausen IV 7:2. Die Sportfreunde sind richtig gut in Form. Das bekam auch der Tabellendritte zu spüren.

Hansa Friesoythe II - SV Molbergen IV 5:7. Entscheidend für den Molberger Erfolg waren die vier gewonnenen Doppel.

3. Kreisklasse Herren, DJK Bösel IV - SV Petersdorf II 3:9. Zwar musste Petersdorf ohne Reinhold Tangemann und Martin Meinerling antreten, dennoch gewann die SVP-Reserve das Derby ohne Probleme. Matchwinner waren Andreas Runden und Jan Emken.

Viktoria Elisabethfehn II - BW Ramsloh III 1:11. Mit einem klaren Sieg beim Nachbarn wahrte die Ramsloher Dritte ihre Titelchancen.

TTV Garrel-Beverbruch V - DJK Bösel IV 7:5. Die Böseler mussten sich einmal mehr knapp geschlagen geben. Die Garreler waren im unteren Paarkreuz mit Daniel Zimmermann und Gilbert Oltmann besser besetzt.

Kreisliga Jungen, BV Essen II - Hansa Friesoythe 7:1. Offensichtlich ein würdiger Meister: Die Essener schlossen die Saison mit einem ungefährdeten Erfolg ab.

Mädchen, BV Essen - SV Peheim-Grönheim (wS) 7:0. Auch die Essener Mädchen, Meister der Mädchen-/Schülerinnen-Kreisliga, zeigten noch einmal, warum sie in der Tabelle ganz oben stehen.

Kreisliga Schüler, TTV Garrel-Beverbruch - STV Barßel III 5:7. Mit dem zweiten Sieg rettete sich die Barßeler Dritte auf den sechsten Platz. Matchwinner waren Nick Deeken und Tim Rojk.

DJK Bösel - BV Essen II 7:0. Essen hatte auch im letzten Spiel keine Chance.

Kreisklasse Schüler

VfL Löningen II - SV Höltinghausen 2:7.

TTV Garrel-Beverbruch II - VfL Löningen II 6:6.

SV Hansa Friesoythe - VfL Löningen II 6:6.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.