• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TISCHTENNIS: Ramslohs Frauen in ausgezeichneter Form

31.01.2006

KREIS CLOPPENBURG KREIS CLOPPENBURG/FBE - Die Tischtennis-Spielerinnen von BW Ramsloh haben den TTSV Delmenhorst in die Schranken gewiesen. Gegen den Bezirksoberliga-Konkurrenten gelang ein 8:2-Erfolg. Bezirksligist SV Molbergen kam gegen Langförden mit 1:7 unter die Räder.

Landesliga Weser-Ems, Frauen: BW Ramsloh - TTSV Delmenhorst 8:2. Mit einem eindrucksvollen Sieg haben die Ramsloherinnen den vierten Tabellenplatz zurückerobert. Zugleich gelang gegen den Mitaufsteiger die Revanche für das Unentschieden im Hinspiel. Nach zwei hauchdünnen 3:2-Doppelsiegen präsentierten sich Anne Hüntling, Ina Maar und Ewgenija Moor mit jeweils zwei Einzelsiegen in Topform. Lediglich Anastasia Gorodilow haderte mit sich. Sie verlor beide Spiele knapp im fünften Satz.

Bezirksoberliga Süd, Frauen: SV Molbergen - BW Langförden 1:7. Einige Satzgewinne und der Ehrenpunkt durch Franziska Willenbring waren zu wenig, um die Gäste zu gefährden. Die SVM-Frauen sind damit auf den achten Platz abgerutscht und müssen jetzt wieder um den Klassenerhalt bangen.

1. Bezirksklasse Ost, Frauen: TTV Klein Henstedt - SV Molbergen III 7:0. Molbergen III musste wieder einmal chancenlos passen.

SV Molbergen II - Jahn Delmenhorst II 7:4. Mächtig kämpfen musste Molbergen II, um in Delmenhorst die Oberhand zu behalten. Nach 1:1 in den Doppeln verlief die Partie auch in der ersten Einzelrunde ausgeglichen. Den Siegen von Petra von Höven-Bockhorst und Katrin Lückmann standen zwei Niederlagen von Marion Busse und Maria Fredeweß gegenüber. Im zweiten Durchgang steigerten sich die Molbergerinnen. Fredeweß, von Höven-Bockhorst und Busse sowie das Doppel Fredeweß/Busse machten den Sieg perfekt.

Bezirksklasse, Jungen: TV Wardenburg II - SV Höltinghausen  6:8. Auf eine personell stark veränderte Wardenburger Mannschaft traf der SV Höltinghausen, der ohne den verletzten Rene Schönig auskommen musste. Daher war man am Ende froh über den knappen Sieg. Auf Höltinghauser Seite überzeugten Jens Wulfers mit drei und Hendrik Richter mit zwei Einzelsiegen. Ersatzspieler Hannes Blömer steuerte ebenfalls einen Einzelpunkt bei.

Bezirksliga Süd, Mädchen: BW Ramsloh - TSG Hatten-Sandkrug 8:0. Der Tabellenführer ließ auch beim Rückrundenauftakt gegen Schlusslicht Hatten-Sandkrug nichts anbrennen.

STV Barßel - SV Molbergen 8:2. Den Barßeler Mädchen gelang gegen den Kreiskonkurrenten die Revanche für die unerwartete Niederlage im Kreispokalfinale. Diesmal hatten die Nordkreislerinnen die Partie jederzeit sicher im Griff. Für Molbergen punkteten das Doppel Nadine Nordlohne/Claudia Fasold sowie Nadine Bahlmann im Einzel.

Kreisliga, Schüler: STV Sedelsberg – STV Barßel 0:7. Ohne Satzgewinn kam der Aufsteiger unter die Räder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.