• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TISCHTENNIS: Ramslohs Reserve verliert enge Partie in Höltinghausen

03.11.2009

KREIS CLOPPENBURG Spannende Partie: Die Kreisliga-Tischtennisspieler der Reserve Blau Weiß Ramslohs haben am Wochenende 5:9 beim SV Höltinghausen II verloren. Das Spiel war von Fünf-Satz-Spielen geprägt.

Kreisliga Herren

SV Höltinghausen II - SV Blau-Weiß Ramsloh II 9:5. Der SVH gewann diverse Spiele erst nach fünf Sätzen. Dieter Buntrock, Hannes Zurhake und Peter Neumann blieben unbesiegt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TTC Staatsforsten - SV Molbergen III 9:5. Favorit Staatsforsten musste mächtig kämpfen: Vor allem Daniel Budde präsentierte sich in Spiellaune. Die Überlegenheit im oberen Paarkreuz (Marcus Hahnheiser und Jürgen Ostermann) führte zum Sieg.

SV Blau-Weiß Ramsloh II - STV Barßel II 5:9. Die Ramsloher Reserve musste sich nach der Niederlage gegen die Dritte des STV auch Barßel II geschlagen geben. Sven Janssen sowie Thomas und Johannes Kurre holten doppelte Punkte.

VfL Löningen II - TTV Cloppenburg III 4:9. Einsam führt der TTV die Kreisliga an. Löningen holte im Doppel zwei Punkte.

1. Kreisklasse Herren

SV Blau-Weiß Ramsloh III - BV Neuscharrel 8:8. Spannung bis in die Verlängerung des fünften Satzes des Schlussdoppels. Mit 12:10 konnten die Neuscharreler Willehad Plaggenborg und Thomas Stammermann den knappen Rückstand aus den Eingangsdoppeln ausgleichen. Während bei Neuscharrel Willehad Plaggenborg und Hans-Werner Schnieders ungeschlagen blieben, war Jens Wilkens bester Ramsloher.

SV Höltinghausen III - SV Petersdorf II 6:9. Die Gäste ließen sich auch durch ein 2:4 nicht entmutigen. Andreas Runden gewann beide Einzel. Höltinghausens Xuan-Hai Tran blieb unbesiegt.

Herren 2. Kreisklasse

DJK TuS Bösel III - SV Hansa Friesoythe II 0:7. Nach zwei hart umkämpften Doppeln ließ die Böseler Gegenwehr immer mehr nach.

BV Essen III - SV Hansa Friesoythe II 7:4. Essener Matchwinner waren Alfons Dreyer und Rainer Kilzer.

SF Sevelten II - SV Molbergen V 6:6. Für die Sportfreunde konnte nach zwei gewonnenen Doppeln nur Aloys Flerlage im Einzel siegen. Überragender Molberger war Stefan Bahlmann.

3. Kreisklasse Herren

TTV Cloppenburg VI - TTV Garrel-Beverbruch VI 5:7. Erst im Schlussdoppel sicherten sich die Gäste den Sieg. Bester Spieler war Daniel Zimmermann.

SV Viktoria Elisabethfehn - DJK Bösel IV 7:3. Die Beck-Zwillinge Thomas und Michael mit je zwei Einzelsiegen und einem Doppelpunkt waren die Matchwinner.

Kreisliga Jungen

SV Gehlenberg-Neuvrees - TTC Staatsforsten 7:2. Lars Hinrichs, Jonas Schade und Christoph Hinrichs ließen nichts anbrennen.

SV Hansa Friesoythe - TTV Garrel-Beverbruch 5:7. Die Garreler Jungen konnten ihr Punktekonto ausgleichen.

SV Blau-Weiß Ramsloh - TTC Staatsforsten 7:0. Staatsforsten war chancenlos.

BV Essen - TTV Cloppenburg III 1:7. Nur Maik van Deest konnte den Cloppenburgern Paroli bieten. Er gewann sein erstes Einzel gegen Niroshan Gajendra mit 3:1.

Kreisliga Schüler VR Nord

SV Petersdorf - SV Hansa Friesoythe 1:7. Petersdorf holte nur einen Ehrenpunkt.

TTV Garrel-Beverbruch - STV Barßel II 7:0. Die jungen Barßeler waren chancenlos.

TTV Garrel-Beverbruch - SV Peheim-Grönheim 4:7. Peheims Johannes Schrand blieb unbesiegt.

STV Barßel II - DJK TuS Bösel 7:4. Zweiter Saisonsieg für Barßel II: Eric Stolle und Lukas Schröder glänzten mit makelloser Bilanz.

Kreisliga Schüler VR Süd

SV Molbergen - TTV Cloppenburg 5:7. Das untere Paarkreuz (Jannik Hogeback, Marcel Lunze) sorgte für die Entscheidung. Frederik Fetzer (SVM) blieb ungeschlagen.

BV Essen II - VfL Löningen III 6:6. Herausragende Spieler waren Essens Chamunoda Mupotaringa und Michael Rump. Je einen Punkt holten Tobias Sieve und das Doppel T. Sieve/M. Rump. Für Löningen punkteten Arthur Felker, Luka Czech und Jona Budke, das Doppel Czech/Budke und das Doppel Felker/Brinkmann (2).

Mädchen

DJK TuS Bösel (wS) - STV Barßel 0:7. Die Barßeler Mädchen gaben keinen Satz ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.