• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Regelkundig und hoch motiviert

24.02.2011

LASTRUP Der Niedersächsische Fußballverband, Kreis Cloppenburg, kann auf 34 neue Schiedsrichter bauen. Die jungen Sportler haben jetzt die Prüfung in der Sportschule Lastrup bestanden.

Der Kreisschiedsrichterausschuss hatte 42 Anwärtern an zehn Lehrabenden das Regelwerk nahe gebracht. Unterstützt wurde Kreislehrwart Ludger Siemer dabei von den Referenten Christian Scheper, Frank Willenborg, Malte Preut und Heinz Prenger. Die Prüfung nahm Bezirkslehrwart Werner Brinker aus Werlte ab. Wer mehr als fünf der 30 Regelfragen falsch beantwortete, war durchgefallen. Am besten schnitt Luca Kalvelage vom BV Essen ab. Als Belohnung erhielt er eine Schiedsrichtererstausstattung.

Die neuen Schiedsrichter: Maximilian Reinken (SV Bösel), Pascal Eberhardt, Andre Ostmann (beide SV Emstek), Julian Lückmann (TuS Emstekerfeld), Marcel Zahn (BC Ermke), Luca Kalvelage (BV Essen), Jan Hüffer (Hansa Friesoythe), Henning Ferneding, Daniel Schumacher (beide BV Garrel), Lukas Behnen, Jan Pohlabeln, Lukas Preut (alle SV Gehlenberg), Mario Bünnemeyer, Andreas Denzin, Daniel Haar, Florian Wienken, Wolfgang Wienken (alle FC Lastrup), Dominik Wagner (VfL Löningen), Sebastian Brand, Thomas Niehoff, Andreas Röben, Marcel Timme (alle VfL Markhausen), Felix Gentzsch (SV Molbergen), Christoph Müller, Louisa Tangemann (beide SV Petersdorf), Henning Fuhler, Lars Hölscher, Jannis Rauert (alle BW Ramsloh), Hendrik Fennen, Egor Schmidt, Sven Schröder (alle SV Scharrel), Dirk Büscherhoff (SV Stapelfeld), Christian Hoge und Thomas Miller (beide SC Sternbusch).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.