NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Dressur: Reiterinnen überzeugen in Kür

28.07.2014

Ramsloh /Rastede Beim 66. Oldenburger Landesturnier in Rastede gingen auch in diesem Jahr erneut die Dressurreiterinnen der A-Mannschaft des Reit- und Fahrvereins (RuF) Saterland an den Start – und landeten ganz oben auf dem Treppchen. Zehn Mannschaften traten in der Dressurprüfung Klasse A am Donnerstag an. Dabei qualifizierten sich die Dressurreiterinnen Ann-Kathrin Bruns mit ihrem Pferd Dr. Doodle, Anna Hermes auf Riverdance, Annika Deddens auf Romeo und Merle Geesen mit ihrem Pferd Sidano unter ihrer Mannschaftsführerin Susanne Bartjen neben dem Reitverein Holle-Wüsting und dem Ammerländer Reitclub für das große Finale am Freitagabend.

Riesengroß war die Freude bei den Reiterinnen alleine schon über den Einzug in das Finale. Zwar lag zu diesem Zeitpunkt der Ammerländer Reitclub mit der Wertnote 16,10 noch um 0,10 Punkte vor den Saterländerinnen, doch ließen sich diese nicht entmutigen und sie gingen am Freitag zuversichtlich ins Dressurviereck.

In diesem Finale führten die drei Dressurmannschaften dann noch einmal ihre Küren den Richtern vor. Dabei gelang es den Saterländer Dressurreiterinnen, den Ammerländer Reitclub zu schlagen. Mit 33,90 Punkten setzten sich Ann-Kathrin Bruns, Anna Hermes, Annika Deddens und Merle Geesen mit Mannschaftsführerin Susanne Bartjen gegen die Ammerländer durch – die erzielten 33,30 Punkte und landeten auf dem zweiten Platz – und holten sich die Landesmeisterschaft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit 32,90 Punkten belegte der Reitverein Holle-Wüsting den dritten Platz. Die siegreiche Landesmeisterschaft wurde dann am Sonnabendabend ausgiebig gefeiert.


Mehr zum Landesturnier unter   www.nwzonline.de/landesturnier 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.