• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 35 Minuten.

Feuer In Bakum-Lohe
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Reitfestival bietet jungen Talenten große Chance

08.04.2017

Cloppenburg /Vechta Es ist die Chance für junge Reiter, ihr Talent zu zeigen: Von April bis September bietet das OLB-Jugend-Reitfestival wieder mehreren hundert Sportlern in der Region Weser-Ems die Chance, ihr Können auf großer Bühne zu zeigen. Es ist bereits das siebte Jahr, in dem der Pferdesportverband Weser-Ems (PSVWE) die Reitserie in Zusammenarbeit mit den Bezirksverbänden Emsland, Oldenburg, Osnabrück und Ostfriesland – gefördert von der Oldenburgischen Landesbank (OLB) – ausrichtet. In Westerstede auf dem Gestüt Brune fällt diesmal der Startschuss.

„Aus einer zweitägigen Veranstaltung 2011 in Vechta ist heute ein Festival geworden, das bis zu 18 Qualifikationsturniere über das gesamte Weser-Ems-Gebiet mit dem zweitägigen Finale in Vechta erfasst“, beschreibt Bernd Menke, Landesjugendwart des PSVWE Vechta die Entwicklung der Serie. „Mit der OLB haben wir einen starken Partner gefunden, ohne den wir solch’ ein Projekt nicht realisieren könnten.“

Auch in diesem Jahr wird das Reitfestival mit einem exklusiven Trainingstag enden. Erstmalig wird dieser bei Bernadette Brune, international erfolgreiche Dressurreiterin und Mitglied des B-Kaders, stattfinden. Die Tour-Sieger und Losgewinner sowie deren Begleitung (Familie, Trainer, Freunde) erwartet neben der Trainingsstunde noch eine Besichtigung des neu errichteten Gestüts in Westerstede.

Jede Prüfungsteilnahme ist gleichzeitig auch ein Los. Wer also mehrere Turniere besucht und bei vielen Prüfungen startet, erhöht seine Chancen auf einen Platz beim Trainingstag immens. Es darf auf allen Veranstaltungen geritten werden, es besteht keine Beschränkung auf die jeweiligen Bezirksverbände.

Das Jugend-Reitfestival ist die größte Nachwuchsserie in ganz Weser-Ems und wurde 2010 zur Talentsichtung ins Leben gerufen. Viele ambitionierte Reiterinnen und Reiter haben sich über die Serie in den vergangen Jahren bereits für den Perspektiv- oder sogar Landeskader empfohlen.

Mehr als 1000 Startplätze verzeichnet die Serie im Schnitt, aber nur die besten 120 Reiterinnen und Reiter starten im großen Finale am 14. und 15. Oktober 2017 an der Landeslehrstätte in Vechta. 


     www.psvwe.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.