• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Richtig guter Besuch an ersten Reitertagen

26.06.2015

Cloppenburg Die Cloppenburger Reitertage, die am Mittwoch in den Bührener Tannen begonnen haben, sind sehr gut angelaufen (siehe auch Seite 25). „Es ist fantastisch. Das Wetter spielt mit, der neue Dressurplatz kommt gut an, und am Mittwoch war hier schon richtig was los“, sagte Sabine Wenck vom Veranstalter RFV Cloppenburg.

Aber nicht nur für den Gastgeber, auch für den Molberger Mario Stevens (RFV Lastrup) waren die ersten Tage erfolgreich. Er gewann am Mittwoch ebenso wie Philip Bölle (Haselünne, auf Continus Stern) und Rolf Moormann (Ahlhorn, auf Clemensius) eine Springpferdeprüfung der Klasse M (Qualifikation für das Bundeschampionat in Warendorf) auf Loranda 6. In der Prüfung Klasse L waren Veronika Kornfelder von der RG Klein-Roscharden auf Thagoras, Jens Rensen (RuFG Falkenberg, Coupie) und Emilie Scheibling (RV Oldenburger Münsterland, Chatomino) nicht zu schlagen.

Hermann Burger (RV Löningen-Böen-Bunnen, Boney M 14) belegte Platz zwei der Dressurprüfung Klasse L hinter Lukas Fischer aus Rastede und vor Kira Wulferding (Holzhausen). In der M-Prüfung der Dressur verwies Silvia Busch-Kuffner (RV Ganderkesee) auf Sting 15 Fischer und Burger auf die Plätze. Johanna Sieverding (RuFV Cappeln) und Sandra Klüsener (RV St. Hubertus Garrel) landeten in der Dressurprüfung Kl. L der kleinen Tour vorne.

Die ersten Plätze in der Qualifikation zum Bundeschampionat des 6-jährigen Deutschen Springpferdes (M*) sicherten sich am Donnerstag Mario Stevens auf Watch Out 8, Mathis Schwentker (RV Oldenburger Münsterland, Charinta) und Jan-Phillipp Weichert (Bippen, Charmeur 413).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.