• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Rosi Deeken als Schützin des Jahres ausgezeichnet

18.01.2017

Ramsloh Über 80 Schützendamen und Schützen haben beim Winterfest des Schützenzuges Hollenermoor des Schützenverein „Tell“ Hollen zusammen in der Moorschänke Henken gefeiert. Nach der Begrüßung durch Zugführer Frank Dumstorf gab es zunächst ein Kohlessen.

Danach zeichnete Dumstorf die Schützin Rosi Deeken als Schützin des Jahres 2016 aus. „In diesem Jahr haben wir eine Schützin ausgewählt, die viel für den Schützenzug Hollenermoor getan hat und immer noch macht“, sagte er. „Rosi Deeken hat immer wieder die Aufgaben ihres Mannes übernommen, wenn der als Berufssoldat in Afghanistan oder anderswo in einem Krisengebiet im Einsatz war. Sie ist immer für den Schützenzug ansprechbar, wenn Sachen zu erledigen sind.“ Dumstorf bezeichnete Deeken als vorbildliche Schützin und überreichte ihr die Wandplakette.

Auch für die Schützen Andreas Henken und Bernhard Kramer hatte Dumstorf lobende Worte und Präsentkörbe dabei. Beide waren jetzt aus dem Zugvorstand ausgeschieden. Andreas Henken hatte dort als Schatzmeister gewirkt, Bernhard Kramer war 17 Jahre lang Schriftführer des Vereins. Für ihre Ehefrauen Ulrike Henken und Angelika Kramer gab es jeweils einen Blumenstrauß.

22 Schützendamen und Schützen zeichnete der Zugvorsitzende Dumstorf an diesem Abend mit Orden vom Plakettenschießen aus. Die Goldplakette erhielten Helmut Deeken, Thomas Henken, Uwe Seelbinder, Jan Helmers, Theo Hilwers, Andreas Winkelmann, Hans Eilers, Thomas Müller, Uli Tebben, Stefanie Kamphaus, Julia Henken, Frank Dumstorf und Anja Dumstorf.

Die Silber-Plakette bekamen Alfred Dannebaum, Patrick Wilkie, Christian Dannebaum, Saskia Dumstorf, Kai Kramer, Zeljko Domjanic, Georg Schönhöft, Markus Oltmann sowie Andrea Seelbinder.

Bis in die frühen Morgenstunden feierten die Schützen zu der stimmungsvollen Musik des DJ Null Problemo (Karsten Fugel aus Ramsloh). Abgerundet wurde das gelungene Winterfest durch eine Tombola.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.