• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Karoline Sophie Löffel bringt Bronze mit

01.08.2018

Rostock /Garrel Bei den deutschen Meisterschaften der Altersklassen U-18 und U-20 in Rostock haben die Sportler aus dem Landkreis Cloppenburg große Erfolge gefeiert (die NWZ berichtete). Bei heißen Temperaturen kämpften Athleten aus ganz Deutschland in Mecklenburg-Vorpommern um die zu vergebenen Titel.

Bestzeit im Hindernislauf

 Mit von der Partie war die hochtalentierte Athletin Karoline Sophie Löffel (BV Garrel). Sie ging am Samstag über die 1500-Meter-Hindernis an den Start. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 4:55,07 Minuten sicherte sie sich am Ende des Rennens den vierten Platz in ihrer Altersklasse der U-18.

Rennen in höherer Klasse

Am nächsten Tag startete Karoline noch einmal: Sie ging die 3000 Meter an, dieses Mal allerdings in der höheren Altersklasse der U-20. Erneut lief Karoline in einer Zeit von 9:55,57 Minuten eine persönliche Bestzeit und rundete so ihr Meisterschafts-Wochenende mit einer Bronzemedaille ab. Umso schöner ist es nun, in die verdiente Saisonpause zu gehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.