• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BEZIRKSJUNGSCHÜTZENTAG: Rund 200 Jugendliche wollen ins Schwarze treffen

27.08.2005

MARKHAUSEN MARKHAUSEN/KR - Die Schützenbruderschaft Markhausen richtet am Sonntag, 28. August den Bezirksjungschützentag des Verbandes Hümmling-Friesoythe-Löningen aus. Hieran beteiligen sich die Jungschützen der Bruderschaften Petersdorf, Thüle, Liener, Ellbergen, Werlte und Markhausen. Die Markhauser Organisatoren, die Leiter der Jungschützenabteilung Nicole Schmidt und Heinz Breyer, Tanja Kuper und Marina Norrenbrock erwarten rund 200 Jugendliche. Nach dem Treffen der Vereine um 9.30 Uhr vor der Kirche beginnt die Veranstaltung um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der St.-Johannis-Baptist-Pfarrkirche. Um 12 Uhr gibt es ein Mittagessen. Die Begrüßung der Gäste durch den Vorsitzenden der Markhauser Bruderschaft Franz Witten erfolgt gegen 12.30 Uhr. Im Anschluss starten die Schießwettbewerbe mit dem Luftgewehr. Die Siegerehrung soll gegen 16 Uhr erfolgen. Zum Bezirksjungschützentag gehört ein großes Spiel- und Unterhaltungsprogramm, an dem alle Kinder und Jugendliche bis

16 Jahren auch ohne Vereinszugehörigkeit teilnehmen können. Geboten werden ab 13 Uhr entlang der Spielstraße Kistenstapeln, Dosen werfen, Hau den Lukas, Kegeln, Dartwerfen, Hüpfburg sowie andere Spiele.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.