• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

GENERALVERSAMMLUNG: SC Sternbusch will Ende 2006 schuldenfrei sein

23.01.2006

[SPITZMARKE]CLOPPENBURG CLOPPENBURG/JCL - Rund 40 Mitglieder des SC Sternbusch haben am vergangenen Freitag auf der Generalversammlung ihren neuen Vorstand gewählt. Dabei wurden sowohl der erste Vorsitzende Hermann Busse als auch Kassenwart Peter Zuckschwerdt und der Obmann der A/B/C-Jugend und der Juniorinnen, Michael Müller, wiedergewählt.

Der Jahresbericht des Sportclubs mit seinen insgesamt 530 Mitgliedern fiel sehr positiv aus. Der Vorstand hat im vergangenen Jahr ein Plus von 4000 Euro erwirtschaftet und so die Schulden des Vereins um 50 Prozent verringern. Bis Ende 2006, so die Zielsetzung des Vorstands, soll der Verein komplett schuldenfrei sein.

Dazu müsse auch in diesem Jahr der Mitgliedsbeitrag erneut erhöht werden. Dies liege an der mangelnden Bereitschaft der Mitglieder zu ehrenamtlicher Arbeit, weshalb immer mehr bezahlte Kräfte benötigt würden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mehr Engagement wünscht sich auch die in diesem Jahr von elf auf 13 Mannschaften angewachsene Jugendabteilung des Vereins. Nur dann können die Betreuungsarbeit gewährleistet werden. Der Verein bewege sich hier an der absoluten Kapazitätsgrenze.

Auf sportlicher Seite konnte die erste Mannschaft des SC Sternbusch im vergangenen November den Ex-Bundesligaspieler Werner Biskup als Trainer verpflichten. Dennoch steht der Verein, der in der ersten Kreisklasse spielt, aktuell auf einem Abstiegsplatz. Ebenso muss die A-Jugend um den Klassenerhalt bangen.

Sportler des Jahres 2005 wurde Tony Jankowski, Mannschaft des Jahres die B-Jugend. Die Fußballabteilung des SC Sternbusch umfasst insgesamt 470 Mitglieder. Zusätzlich hat der Verein eine 60 Mitglieder starke Basketballabteilung und eine Damengymnastikgruppe.

Der Antrag des SC Sternbusch zum Umbau des Bolzplatzes neben dem Schulzentrum an der Leharstraße zu einem Jugendspielfeld wurde von der Stadt genehmigt. Jedoch möchte der SC Sternbusch nicht in fremden Grund und Boden investieren, ohne Exklusivrechte genießen zu können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.