• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schalke Favorit beim BVC-Budenzauber

09.01.2015

Cloppenburg An diesem Freitag ist es wieder so weit: Ab 18 Uhr präsentiert Fußball-Regionalligist BV Cloppenburg in der Halle an der Leharstraße seinen großen Budenzauber. Sechs Mannschaften machen dann in neuem Modus Jagd auf den imposanten Stahlhallen-Janneck-Cup sowie gut dotierte Siegerschecks.

Zunächst treten alle Teams gegeneinander an. Die beiden besten Mannschaften duellieren sich dann erneut im Turnierfinale. Die in der Regionalliga West kickende U-23 des FC Schalke gilt als Favorit auf den Sieg. Trainiert werden die Knappen von zwei langjährigen Bundesliga-Haudegen. Chefcoach Jürgen Luginger und Assistent Manni Dubski haben angekündigt, mit einem großen Kader anzureisen. „Ich hoffe, dass sie Gerald Asamoah mitbringen und spielen lassen“, sagt BVC-Trainer und Turnier-Boss Mario Neumann.

Auf jeden Fall hat der Club aus dem Kolhlenpott einen Cloppenburger Jung im Gepäck. Nico Neidhart – Sohn von Meppens Trainer Christian Neidhart – spielte im Juniorenbereich des BVC. Seit Sommer 2014 läuft er für die Königsblauen auf und trumpfte bislang groß auf. Der Defensiv-Allrounder kam in 18 von 19 Meisterschaftspartien zum Einsatz und traf dreimal.

Für technisch starken Fußball steht auch die U-23 des 1. FC Kaiserslautern. Das Team von Trainer Konrad Fünfstück belegt zur Winterpause in der Regionalliga Südwest Rang vier. Bei ihrer Premiere an der Leharstraße ist den Betze-Buben einiges zuzutrauen.

Die Tradition der niederländischen Clubs in Cloppenburg setzt der Nachwuchs des Ehrendivisionärs FC Utrecht fort. Das Team aus der 333 000 Einwohner zählenden und damit viertgrößten Stadt des Landes tritt in der Beloften Serie an und belegt in seiner Gruppe den ersten Platz.

Auf dem Cloppenburger Parkett erfahrungsgemäß zu großer Form läuft Nachbar und BVC-Regionalligarivale VfB Oldenburg auf. Die Huntestädter nahmen mehrfach den Pott mit nach Hause und profitieren von der Unterstützung ihrer lautstarken Fans.

Der seit Jahren in Cloppenburg lebende VfB-Coach Predrag Uzelac und sein spielender Sohn Franko stehen dabei vor einem Heimspiel. Seine Premiere zwischen den Oldenburger Pfosten dürfte der erst in dieser Woche von Drittligist Hallescher FC verpflichtete Dominik Kisiel feiern.

Erneut ins Herz der Zuschauer spielen möchte sich die Bezirksauswahl. Wer die Auswahltrainer Klaus Ebel und Jan Kreymborg kennt, weiß, dass sie den Ehrgeiz haben, für Überraschungen zu sorgen. Und was macht der BV Cloppenburg? Bislang präsentierten sich die Soestestädter regelmäßig als perfekte Gastgeber und überließen der Konkurrenz den Vortritt.

Ob diesmal mehr geht, dürfte sich bereits kurz nach der Vorstellung der Mannschaften durch Hallensprecher Frank „Piemsche“ Möller zeigen. Denn um 18 Uhr tritt der BVC im Eröffnungsspiel gegen Utrecht an. Sollten die Spieler der Trainer Jörg-Uwe Klütz und Mario Neumann sich diesmal den Pokal sichern, dürfte die Siegesfeier kurz ausfallen.

Denn es gilt: Nach dem Turnier ist vor dem Turnier. Am Sonnabend ab 13 Uhr treten die Cloppenburger beim „Solarlux-Cup“ des Osnabrücker Stadtteilclubs SV Hellern an. In der Hellener Ballsporthalle sind auch Schalke II und Lautern II mit von der Partie. In seiner Gruppe trifft der BVC eben auf Schalke sowie den SV Bad Rothenfelde, Werder Bremen U-21 sowie die Inselkicker des TSV Juist.

Der Zeitplan

Spielplan des Turniers   18 Uhr FC Utrecht U-23 - BV Cloppenburg 18.17 Uhr Schalke 04 U-23 - VfB Oldenburg 18.34 Uhr 1. FC Kaiserslautern U-23 - Bezirksauswahl 18:51 Uhr FC Utrecht U-23 - Schalke 04 U-23 19.08 Uhr BV Cloppenburg - 1. FC Kaiserslautern U-23 19.25 Uhr VfB Oldenburg - Bezirksauswahl 19.42 Uhr 1. FC Kaiserslautern U-23 - FC Utrecht U-23 19.59 Uhr BV Cloppenburg - VfB Oldenburg 20.16 Uhr Bezirksauswahl - FC Schalke 04 U-23 20.33 Uhr FC Utrecht U-23 - VfB Oldenburg 20.50 Uhr Bezirksauswahl - BV Cloppenburg 21.07 Uhr Schalke 04 U-23 - 1. FC Kaiserslautern U-23 21:24 Uhr Bezirksauswahl - FC Utrecht U-23 21.41 Uhr BV Cloppenburg - Schalke 04 U-23 21.58 Uhr VfB Oldenburg - 1. FC Kaiserslautern Anschließend Finale der beiden Punktbesten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.