• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schützen: Hans-Gerd Vocks holt sich den Pott

02.03.2020

Scharrel Hans-Gerd Vocks hat das Königspokalschießen beim Schützenverein St. Hubertus Scharrel gewonnen. Erst im dritten Stechen setzte sich er sich mit zehn Ringen gegen den ebenfalls ehemaligen Schützenkönig Theo Bischoff durch, der neun Ringe erzielte.

Dem vorausgegangen war ein spannender Kampf. Mit jeweils 20 Ringen lagen die ehemaligen Schützenkönige Theo Bischoff, Hans-Gerd Vocks, Wilhelm Tellmann und Alfons Hinrichs ringgleich und kamen ins Stechen. Hier bewiesen Hans-Gerd Vocks und Theo Bischoff das sicherste Auge und die ruhigste Hand und landeten im ersten Stechen jeweils eine Zehn und im zweiten Stechen jeweils ringgleich eine Neun. Erst danach fiel die Entscheidung. Bei der Siegerehrung dankte Schützen-Chef Willi Hinrichs, der Schießleitung mit Schießsportleiter Frank Westerhoff und seinem Team für die Aufsicht und Schießauswertung. Gleich vier ehemalige Könige erreichten sogar die maximale Ringzahl von 20. Insgesamt nahmen 18 von den noch lebenden 32 Schützenkönigen der Scharreler an dem Wettbewerb teil.

Hinrichs bedankte sich aber auch bei dem Pokalverteidiger Theo Reil, dem er gemeinsam mit dem amtierenden Schützenkönig Uwe Valentin als bleibende Erinnerung einen Tischpokal überreichte. In seiner Laudatio betonte Hinrichs, dass das Kaiserschießen am Samstag, 4. Juli stattfindet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.