• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ehrenamtliche leisten über 3200 Stunden

06.05.2019

Scharrel Der 533 Mitglieder starke Sportverein SV Scharrel fiebert bereits jetzt seinem 100-jährigen Bestehen im Jahr 2023 entgegen. Das teilte Vorsitzender Robert Werner auf der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim mit. Gleichzeitig dankte er allen engagierten Helfern. Von Mai 2018 bis Ende April 2019 seien insgesamt mehr als 3200 Stunden auf und an der Sportplatzanlage geleistet worden.

Vieles sei in seinem ersten Amtsjahr passiert, sagte Werner. Das große Jugendturnier des SV wurde wieder einmal zu einem großen Erfolg. Probleme löste die lange Trockenperiode aus. Die Tiefenpumpe des Vereins fiel aus, eine neue ließ aufgrund von Lieferschwierigkeiten auf sich warten. Dank der ehrenamtlichen Stunden konnten die Sportplätze vor dem Vertrocknen gerettet werden. Nach langen Auseinandersetzungen mit der Versicherung konnten umfangreiche Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen beim Sportlerheim durchgeführt werden. Es stehen aber noch weitere Projekte an, die bis zum Jubiläum umgesetzt werden sollen.

Jugendobmann Thomas Böhmann wünschte sich weitere Jugendtrainer und verwies auf das bevorstehende Jugendturnier, das freitags mit einem Turnier für die Damenmannschaften aus Anlass des 35-jährigen Bestehens der Damenmannschaft beginnen soll. Sehr erfolgreich verlaufe die Jugend-Spielgemeinschaft Saterland. Christian Lübbers berichtete für den verhinderten Schiedsrichterobmann, dass der Verein derzeit über zehn aktive Schiedsrichter verfüge. 18 Sportabzeichen und vier Familiensportabzeichen hätten laut Obfrau Hildegard Bockhorst 2018 verliehen werden können. Bei den Sportabzeichen belege das Saterland Platz sieben auf Kreisebene. Für dieses Jahr habe der Kreissportbund eine bundesweit einmalige Kooperation vereinbart, mit der die Zusammenarbeit von Handwerksunternehmen und Sportvereinen gestärkt werden soll. Hauptziel ist die Förderung der Abnahme des Betriebssportabzeichens im Landkreis. Die Termine für die Abnahme sind: Leichtathletikdisziplinen auf dem Sportplatz in Ramsloh: 18. Mai, 15 Juni, 22. Juni, ab 10.30 Uhr; Hallentermine in der Sporthalle Scharrel: 8. und 22. Mai, 19.15 Uhr; Radfahrtermine: 6., 20. und 27. Mai, 18.30 Uhr, Treffpunkt: Gesundheitspark Scharrel.

Neue Kassenprüfer sind Bianca Griep, Björn Krause und Daniel Timmer. Für 50-jährige Treue wurden Jörg Albers geehrt. Ebenfalls für 50 Jahre wurden Wilfried Kuhl, Heinz Kröger, Bernd Tellmann und Johann Heyens geehrt, für 25 Jahre Marianne Steenken, Georg Lührs, Annegret Kröger, Hermann Kröger, Christof Naber, Oliver Göken und Hubert Lücking in Abwesenheit ausgezeichnet.

Der Sportlerball findet am 5. Oktober im Landgasthof Dockemeyer statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.